Die Band, die sich selbst als „Haufen Wahnsinniger“ bezeichnet, sucht ab sofort Unterstützer auf wemakeit.com für ihr Debütalbum.

Längst hat sich Crowdfunding als Finanzierungsart für professionelle Musikproduktionen etabliert. Kein Wunder, denn eine Studioaufnahme im Wert von ein paar tausend Euro ist eine kaum tragbare finanzielle Belastung für eine Band. Nun bitten auch die bei Pante R&E unter Vertrag stehenden Psychedelic Rock Newcomer Solar Blaze um einen Vertrauensvorschuss ihrer Fans. Das Konzeptalbum mit dem Arbeitstitel „Empathy Box“ soll noch im Herbst dieses Jahres erscheinen. Die Produktion übernahm David Furrer, der Gitarrist von Milk+. Musikalisch wird sich das Album laut Presseausendung in Richtung des Progressive Rocks der 70er und 80er bewegen und vor allem durch musikalische sowie textliche Komplexität zu überzeugen wissen. Als genauer Veröffentlichungstermin ist derzeit der 21. Oktober 2016 angepeilt.

Wie bei jeder Crowdfundingaktion gibt es jede Menge exklusive Goodies zu ersteigern. Unter anderem Songs über eure Haustiere, limitierte T-Shirts, Jamsessions, Privatkonzerte und lebenslanger freier Eintritt zu Solar Blaze Shows. Vorbeischauen zahlt sich also auf jeden Fall aus.

HIER könnt ihr einen Blick auf die Crowdfundingkampagne werfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.