Wenn man über erfolgreiche österreichische Popmusik spricht, darf man heutzutage Tagträumer nicht mehr außer Acht lassen. Die Redaktion von www.music-news.at hat Tagträumer als Radio- und YouTube-Phänomen kennengelernt und war daher extrem erstaunt darüber, dass diese großartigen Musiker bei einer österreichischen Castingshow mitgemacht haben. Man mag über Castingshows geteilter Meinung sein, aber wenn dieses Format Bands wie Tagträumer, die sich gleich mit ihrer ersten Nummer „Sinn“ in die Herzen der deutschsprachigen Musikfans spielten, pusht, haben auch solche Sendungen ihre Wichtigkeit.

Man kann mittlerweile voller Stolz sagen, dass Österreich seit Langem wieder einmal eine gute Pop-Rock-Gruppe in den Charts vertreten hat, mit intelligenten Texten, gutem Sound und einem Sänger (Tom Schneider), in dessen Stimme man sich verlieren kann.

Mit Textzeilen wie:
„Ich könnte mit ’ner Leiter zu dein’m Zimmerfenster hoch
Doch hätte Angst vor dem Stoß deiner Hände in den Tod
Ab zum Flugplatz und zahlen für ’nen Airplane-flight
In dem ich sitz, während der Typ für mich dein’n Namen an den Himmel schreibt
Und es is‘ Alles okay – Alles Okay
Wenn du fragst wie’s mir geht ja es geht so – es geht so
Alles okay
Ausser dass du fehlst“

(Tagträumer-Sinn)
haben sich die Steirer in die Herzen der Österreicher gesungen und hoffentlich auch bald in die Herzen der restlichen deutschsprachigen Musikwelt.

Tagträumer sind mit ihrer Nummer „Sinn“ in die Charts eingestiegen und haben gleich mal für klare Verhältnisse gesorgt. Die oberen Chart-Platzierungen waren für sechs Wochen ihr zu Hause. In wenigen Monaten haben sie locker die 200.000 YouTube Klicks geknackt, als ob es das Einfachste der Welt wäre. Mit dieser Selbstverständlichkeit machen sie auch ihre Arbeit. Die zweite Nummer „Schwerelos“ setzt genau dort an, wo „Sinn“ aufgehört hat.

Diese Band ist ein Garant dafür, dass auch in Zukunft die österreichischen Künstler ernst genommen werden und nicht einfach, wie es derzeit leider Usus ist, nicht den Respekt bekommen, der ihnen zusteht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.