Auf seiner Europa-Tour freut sich der Niederländer nicht nur auf seine Fans sondern auch auf die Sacher Torte.

Tim Vantol

Tim Vantol

Im April setzt Tim Vantol seine Tour  im deutschsprachigen Raum fort. Bereits Ende März spielte er Konzerte quer durch Deutschland bis in die Schweiz.  Am 1. April kam er auch zu uns nach Salzburg, wo bereits im Vorfeld die Karten restlos ausverkauft waren.

Doch den niederländischen  Akustik Punk-Rocker Tim Vantol führt es  nicht das erste Mal nach Europa. Bereits 2013 spielte er in ganz Europa mehr als 150 Konzerte, nachdem er 2011 solo in Russland unterwegs war. Mit seinem Vorbild Chuck Ragan war er 2014 als Vorband auf Tour.

Bereits mit 15, 16 Jahren brachte er sich, zusammen mit einem Freund, das Gitarrespielen bei und so wurde er 2009 Mitglied der niederländischen Punk-Rock Band Antillectual.

Halt und Trost

Nach dem Motto „Going down is way easier together“, sollen seine Fans auch  in schweren Zeiten Halt und Trost in seiner Musik finden. Das zeigt sich auch in seinem aktuellen Song „If We Go Down, We Will Go Together„, welcher  2014 bei Uncle M Records veröffentlicht wurde. Mit dem gleichnamigen Album will der Niederländer jetzt voll durchstarten.  Egal ob auf Festivals oder auf kleineren Konzerten, auf der Bühne bewegt er mit seinen emotional geladenen Songs die Fans.  Zusammen zu singen ist einfacher als den Frust allein zu bewältigen.

‚And if we go down, we’ll go together/And if you would fall, I would pick you up/And one day it all gets better/ And if we go, and if we go, and when we go/ we’ll go together! gab er auch am 1. April in Salzburg zum Besten.

Die SALZBURGER Sacher Torte

Salzburg, I hope the Sacher Torte is ready

Schon vor dem Konzert schrieb er auf Facebook: “Salzburg, I hope the Sacher Torte is ready, we’re on our Way!!!” Hoffentlich hat ihm die Wiener Spezialität auch geschmeckt.

Und so tourt der niederländische Punk-Rocker noch bis 29. August solo durch Europa. Nun hat er aber angekündigt, mit seiner gesamten Band im September und im Oktober nach Deutschland zurückzukommen. Wir dürften also noch einiges von Tim Vantol zu hören bekommen.

Photocredit: Tim Vantol

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.