Mit ihrem neuen Album gehen Wanda im Frühjahr kommenden Jahres auf Tour durch Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Niente“, das dritte Studioalbum der Wiener Austropop-Kombo Wanda, wird am 9. Oktober 2017 erscheinen. Etwas länger heißt es warten, wenn man die Band auch wieder live sehen möchte. Doch von März bis Mai 2018 sollte jeder im deutschsprachigen Raum eine Chance bekommen, Wanda auf der Bühne zu sehen. Ihr Repertoire werden sie bis dahin um ein komplettes Album erweitert haben. Erste Vorboten zu „Niente“ stellen die beiden Singles „0043“, eine einfühlsame, wanda-untypische Ballade, und der klassische Austropop’n’Roller „Columbo“.
Insgesamt werden es 17 Konzerte sein, die die Band um Sänger Marco Michael Wanda im Frühling spielen – davon drei in Österreich. Anfang April werden Wanda nach vier Wochen in Deutschland gut eingespielt zum Österreich-Auftakt in die Wiener Stadthalle kommen. Eine Woche später geht es in Innsbruck im Dogana weiter. Das Tourfinale ist für den 19. Mai 2018 in den Kasematten am Grazer Schlossberg geplant.

Der Vorverkauf startet bereits am Dienstag, den 11. September 2017, um 10 Uhr. Für die Österreichtermine unter öticket.at, für die Konzerte in Deutschland und der Schweiz auf eventim.de.

Wanda – Tour 2018

12. März 2018 – Würzburg, Posthalle
13. März 2018 – Wiesbaden, Schlachthof
15. März 2018 – Hannover, Copilot
16. März 2018 – Köln, Palladium
17. März 2018 – Berlin, Max-Schmeling-Halle
20. März 2018 – München, Zenith
21. März 2018 – Dortmund, Phoenixhalle
23. März 2018 – Lingen, Emsland Arena
24. März 2018 – Hamburg, Sporthalle
01. April 2018 – Zürich, Halle 622
03. April 2018 – Fürth, Stadthalle
04. April 2018 – Stuttgart, Beethovensaal
07. April 2018 – Wien, Stadthalle
11. April 2018 – Ravensburg, Oberschwabenklub
13. April 2018 – Leipzig, Haus Auensee
14. April 2018 – Innsbruck, Dogana
19. Mai 2018 – Graz, Kasematten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.