snoir EP
3.9moustache

Snoir – die EP im Review

Snoir haben im Mai 2017 ihre erste EP „Snoir“ veröffentlicht. Trotz einer relativ kurzen Bandgeschichte wirkt die Produktion schon sehr reif und abgeklärt. Im letzten Jahr machten Snoir mit ihrem zweiten P... weiterlesen...
4.4kraftvoll

CroworD – The Great Beyond

Ein Jahr nach ihrer ersten EP haben CroworD nun ihr Debütalbum „The Great Beyond" veröffentlicht. Sie präsentieren damit einen beeindruckenden Longplayer, der vor allem durch die musikalischen Fähigkeiten der ... weiterlesen...
4.2Abwechslungsreich

Lava: Lorbeeren veröffentlichen EP

Wer bei dem Wort „Lorbeeren“ sofort an eine grüne Pflanze denken muss, der hat wohl den Release der EP „Lava“ der Band Lorbeeren verpasst. Eine CD voller abwechslungsreicher Songs, auf der für jeden Geschmack e... weiterlesen...
Cover-Laune-der-Natur (c) JKP
4.3punkig

Das neue Hosen-Album im Review

Fünf Jahre nach dem mittlerweile legendären Album „Ballast der Republik“, ist es nun wieder so weit: Am 5. Mai 2017 haben die Toten Hosen „Laune der Natur“ veröffentlicht. Auch gibt’s eine Single-Auskopplung vo... weiterlesen...
3.7Harmonisch

Christian Löffler – Mare

Auf seinem Albumzweitling „Mare“ lässt sich Christian Löffler von der Schönheit der Ostsee inspirieren und entwickelt seinen Sound weiter, ohne dabei an ästhetischem Feingefühl abzubauen. „Mare“ ist das zwei... weiterlesen...
4.6gefühlvoll

Freiraum5: Auf Kurs

Emotionen über Emotionen: Die selbst ernannten „Heart-Rocker“ Freiraum5 veröffentlichten am 3. März 2017 ihr Album „Auf Kurs“. Was euch bei diesem erwarten wird, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. Seit 200... weiterlesen...
4.090s Lo-Fi

Autonomics – Debt Sounds

Ein übles Cover hinter dem hervorragende Songs stecken: Autonomics präsentieren „Debt Sounds“. Sollten Autonomics mit diesem Album den Durchbruch schaffen und sich künftig mit ihrer Musik ein gutes Leben fin... weiterlesen...
4.0echt

Pimf – Jonas Justus EP

Eine EP von einem jungen Rapper, die reflektiert und erwachsen klingt Ohne große Promosprünge veröffentlichte Pimf am 3. Februar 2017 via Heart Working Class die "Jonas Justus" EP. Seit seinem nach innen gek... weiterlesen...
4.5hörenswert

Velvet Rats auf Schmeicheltour

Das Letzte, das man von Son of the Velvet Rat gehört hat, war das Live Tape im Jahr 2014. Es hörte sich beschwingt an, stellte damals schon einen Kontrast zu Georg Altzieblers gewohntem Stil dar, zumindest was ... weiterlesen...
4.1herzlich

Diana B. – Traumwerk

Eine tolle EP, die definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient. Die "Traumwerk" EP beinhaltet sechs Songs, welche sich in die Singer/Songwriter-Schiene einordnen lassen. Der Tonträger erschien am 07. Dezmeber 201... weiterlesen...
4.5zerschmetternd

DefLine – Devastated Destiny

Mit ihrer neuen EP schlagen DefLine eine neue Richtung ein: Die Songs klingen erwachsener und sind nicht mehr nur dem Genre Deathcore einzuordnen, die Musikstile Djent und Progressive übernehmen die Oberhand. A... weiterlesen...