Call It A Day ist eine noch vergleichsweise junge Grazer Band – 2012 fanden sich die vier Mitglieder zusammen und veröffentlichten bereits kurz darauf, 2013, ihre erste EP. Nennen wir die vier Jungs gleich einmal beim Namen: Dösi, Tomy und zwei Wolfgangs stecken hinter Call It A Day. Gemeinsam schaffen sie eingängige Rocksounds, die sich sofort ins Ohr schleichen wollen.

Auf „This Revolving Stage“ erwarten einem ausgeklügelte Gitarrenriffs, harmonische Vocals und eingängige Rockmelodien. Mit „The Rapture“ bietet das Album einen guten Einstieg und gibt klar die Richtung der Platte vor – Rock, ganz nach dem Reinheitsgebot! Die nächste Nummer „Together We’re Alone“ hat etwas antreibendes und wirkt wie ein rockiger Stimmungsaufheller. Zum Abschluss bietet dieses knackige Erstlingswerk mit „This Is Not The End“ den eingängigsten Hit der Grazer. Hier kann der Sänger Dösi mit seinen Stimmfähigkeiten glänzen und auch der Gitarrensound wird etwas härter präsentiert, ganz zum Gefallen der www.music-news.at-Redaktion. Nach dieser komprimierten Platte verlangt das musikalische Gemüt zweifellos nach Mehr!

Eines wird nach dem Hören dieser Platte klar: This is sicher noch nicht the End – von Call It A Day wird man in Zukunft noch so einiges hören!

Wer jetzt Lust auf diese großartige Grazer Band bekommen hat, muss sich nicht lange gedulden – Call It A Day spielt am 26. März zusammen mit The Experience und A Different Story im p.p.c. Graz!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.