Judo Push – For The North
Louis XIII Records

Das Quintett Judo Push veröffentlicht mit „For The North“ Anfang 2014 ein starkes Debüt. Die Single „Last Thing“ fesselt vom ersten Ton an und bleibt im Kopf hängen. Stuart Nevilles raue, whiskeygetränkte Stimme weckt Sehnsucht nach Licht. Düster, einsam und kalt wirkt die Musik der Indie Rocker. Und immer wieder rettet der helle Gitarrensound einen vor dem endgültigen emotionalen Absturz („Always Near You“). Ausgefeiltes Songwriting beweist, dass Gefühle und druckvolle Beats kein Gegensatz sein müssen („More I Talk“) und „Leaving“ schnürt den Hörerinnen und Hörern mit seiner Eindringlichkeit fast die Luft ab. „For The North“ ist der perfekte Soundtrack, um durch die mehr oder weniger winterlichen Straßen zu ziehen, oder sich an einem verkaterten Sonntag zu verkriechen. Diese fünf Herren produzieren Nordweh auf hohem Niveau.

Judo Push sind neben der schottischen Charakterstimme Stuart Neville, Trommler Wolfgang Kanduth (The Incredible Staggers), Gitarrist Mike Stark, Kiyoshi Kubo am Bass und Tastenmann Dominic Zimmel.

„For The North“ erscheint am 17. Jänner 2014 auf Louis XIII Records und ist als CD oder Download erhältlich.
Hier könnt ihr euch als Vorgeschmack die aktuelle Single „Last Thing“ anhören.

Mehr Infos findet ihr wie immer auf www.music-news.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.