Mathouse sind bis jetzt jedem noch unbekannt. Wenn sie ihre erste Single aber erst präsentiert haben, wird sich das wahrscheinlich ändern.

Mathouse ist uns bis heute noch kein Begriff gewesen, wird aber in Zukunft aus der Musikszene wahrscheinlich nicht mehr weg zu denken sein. Man weiß auch bis heute nicht, wer genau sich hinter Mathouse verbirgt, aber eines steht fest: es handelt sich hier um eine Vielzahl von Personen und nicht um einen Solokünstler.

TRAPPED

„Trapped“ heißt ihre erste Single, die eine fantastische Mischung aus Rock und Dance Musik ist. Musikalisch gesehen ist es ein Song auf höchster Ebene, fehlerfrei produziert und eine stimmliche Glanzleistung. Trapped hat definitiv Ohrwurmcharakter, aber keinen unangenehmen, vor dem man sich fürchtet, weil man ihn nie wieder aus dem Kopf bekommt. Mathouse hat es geschafft, ein Lied zu kreieren, das absoluten Wiedererkennungswert hat, ohne einem dabei nach mehrmaligem Hören auf die Nerven zu fallen. Eher im Gegenteil. Je öfter man das Lied hört, desto mehr freut man sich, wenn man es wieder hört. Da so viele kleine, feine Elemente das Lied von vorne bis hinten ausfüllen, hat man erst bei wiederholtem Hören die Möglichkeit alle „Extras“ zu genießen und zu erkennen.

UNSERE MEINUNG

Also viel kann man über Mathouse nicht sagen. Ihre erste Single ist aber auf alle Fälle hervorragend gelungen und mit ihrem Stil werden sie auch sicher viel erreichen. Wenn sie ihr Niveau halten, dann kann man mit gutem Gewissen behaupten, dass sie fabelhafte Musik produzieren und schreiben.

Foto (c) Cover Photo, Bernd Muss

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.