ENDLICH ist das neue Paolo Nutini Album da!

Das letzte Album „Sunny Side Up“ von Paolo Nutini war in den Jahren 2009 und 2010 eines der meistverkauften Alben im UK. Nun hat der Schotte endlich ein neues Album nachgelegt – und es ist, was eigentlich kaum noch möglich war, noch besser geworden:

Heute um 0.00 Uhr ist das neue Album „Caustic Love“ von Paolo Nutini zum Verkauf freigegeben worden und wir haben uns nicht zweimal bitten lassen, uns das Album sofort zu Gemüte zu führen. Auf seinem dritten Studioalbum zeigt der schottische Singer/Songwriter eine bis jetzt unbekannte textliche Tiefe und musikalische Bandbreite, die ihresgleichen sucht.

„Caustic Love“ enthält 13 Songs, wurde von Paolo Nutini selbst und Dani Castelar produziert und besteht vollständig aus Eigenkompositionen. „F**k, das ist eine der besten Sachen, die ich in meinem Leben je gesehen habe!“ zwitscherte „Adele“ über das Video des Album-Openers „Scream“. Dieses Video fegte wie ein Orkan durch die sozialen Netzwerke und machte alle sehnsuchtgeplagten Fans, die den Release nicht erwarten konnten, Lust auf mehr.

–BOOOM– Es knallte ordentlich, als wir in der Redaktion kurz vor 14.00 Uhr eine Pressemitteilung mit dem Erscheinungsdatum von „Caustic Love“ erhielten und uns freuten wie kleine Kinder auf Weihnachten! Minuten zählen bis zum Release war angesagt, bis wir um 0:00 endlich erlöst wurden!

Dieses Album ist der Beweis dafür, dass sich Paolo Nutini, 27 Jahre jung, von seinem Newcomer-Image nun endgültig verabschiedet hat. Aus dem Singer/Songwriter, der sich sonst einsam auf einem Hocker sitzend in gewohnt minimalistischer Manier seiner gottgegebenen Stimme und seiner Gitarre bediente und es dabei verstand, die Zuhörer mit seiner Musik tröstend in die Arme zu nehmen, ist ein gestandener Mann mit höchsten Ansprüchen an musikalischer Qualität und Texten mit extremer Tiefe geworden. Seine Stimme wurde genau wie sein musikalisches Verständnis facettenreicher und vielschichtiger.

„Caustic-Love“ – Paolo Nutini
1. Scream (Funk My Life Up)
2. Let Me Down Easy
3. Bus Talk
4. One Day
5. Numpty
6. Superfly
7. Better Man
8. Iron Sky
9. Diana
10. Fashion
11. Looking For Something
12. Cherry Blossom
13. Someone Like You

Die Redaktion ist hin und weg und vollkommen von der Rolle. Das ist ein Album, welches man sich auf Vinyl besorgen muss (mal davon abgesehen, dass Vinyl sowieso seinen ganz eigenen Charme hat). Man muss es einfach auf Vinyl besitzen, um die Bandbreite und die Kraft dieses Künstlers erst wirklich spüren zu können. Ein Must-have für alle Plattensammler und Nutini Fans!

Mit Songs wie „Scream“, „Open Day“, „Iron Sky“ und „Chreey Blossom“ macht sich dieses Album unsterblich!

Anscheinend stehen wir nicht alleine mit dieser Meinung da:
“Was er in den letzten fünf Jahren gemacht hat? Die besten Songs seiner Karriere geschrieben!“ – Sunday Times Culture

Weitere Informationen wie immer bei www.music-news.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.