Was Liquicity in die Hand nimmt, kommt an!

Flucht in die musikalische Wirklichkeit

Escapism 2“ ist der Nachfolger der erfolgreichen Liquicity-Compilation. Der herrliche Klang des Liquid Funk, chillige Beats im ständigen Fluss, die Flucht in die musikalische Wirklichkeit. Die vorheringen LPs kreierten und bekamen eine unglaubliche Menge an Liebe. Auch verkaufstechnisch war das erste Sahne, sie stürmten die #1 der Beatport Top 100 und  iTunes Electronic Album-Charts. Da sind Maduk und sein Team natürlich gewillt, diesen Erfolg zu wiederholen.

Liquicity Bild 1

Liquicity Bild 1

Jeder wird sich an die Auswirkungen erinnern können, die der „Liquid Funk“ um die Jahrtausendwende auf das Genre hatte. Es wurde eine „Rebellion“ gegen die techno-betriebene Aggression gestartet, die die Szene seit einigen Jahren dominiert hatte. Bis dahin wurde dieses Genre von DJ Fabio (BBC Radio1) und Grooverider quasi „angeführt“ und führte zum Aufstieg einiger angesehenener Künstler und Labels, ein breites Spektrum von „Calibre“ und vielen weiteren talentierten Künstlern, bis hin zum unaufhaltsamen Label „Hospital Records“ entstand.

Es hat sich ein Markt entwickelt, der vor Jahren in dieser Größenordnung undenkbar gewesen wäre. In Großbritannien schießen Sigma regelmäßig auf die #1 der Single-Charts, Liquicity hat auf Youtube über eine halbe Million Follower und weltweit werden die Nächte durchgetanzt und „Wohlfühl-Drum`n`Bass“ schallt aus den Lautsprechern.

Die Verbindung von Neu und Alt

Egal ob ein frischer Remix des Klassikers „September„, der lang herbeiersehnte Track „Baby It’s You“ von Loz Contreras oder der kommende Tophit „Good Luv„. Die neue „Escapism 2“ Compilation des niederländischen Labels Liquicity wirft so einige neue Liquid Vibes auf den Markt. Bei der Zusammenstellung der Tracks, die unter anderem von Labelboss Maduk getroffen wurde, standen wieder einmal junge und aufstrebende Künstler im Vordergrund.

Liquid for the World

Seit der Gründung der Marke „Liquicity“ hat sie sich zu einem Ungetüm entwickelt. Ausverkaufte Veranstaltungen in ganz Europa, mehrere Compilations und eine weiterhin wachsende Fangemeinde sprechen Bände. Neben den talentierten Newcomern des Liquicty-Umfelds haben es auch Dkay und Seba auf die CD geschafft. Zwei etablierte Drum & Bass Produzenten, zwei sehr tolle Tracks. Das scheint definitiv Liquicity’s ehrgeizigstes Projekt zu sein. Wer die CD zweimal durchgehört hat, wird begreifen, was ich hier beschreibe.

Melodischer, abwechslungsreicher Drum and Bass mit dem gewissen Etwas.

Das Highlight auf dem Liquid-Sampler ist mit großer Sicherheit der Song „Good Luv“ vom belgischen Produzent Murdock. Zusammen mit den beiden Hamburgern Submatik und überragenden Vocals von Jenna G, hat dieses Lied den Charakter eines Tophits. Mit Künstlern wie Fliwo, Dualistic, NCT, Nexus & Tight, Rameses B und vielen mehr, bekommt man auf dieser Compilation das komplette ‚Liquicity‘-Spektrum geboten. Auch ein sehr guter Remix vom Liquid-Urgestein „Logistics“ hat sich auf dem Album, welches seit dem 24. November erhältlich ist, eingeschlichen. Dabei verleiht er Maduk’s Song „Believe“ einen neuen, unvergesslichen Charme, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Schon nach wenigen Sekunden spürt man den typischen und unverkennbaren Stil von Mett Gresham a.k.a Logistics.

Wer seine Liquid Drum&Bass Sammlung erweitern möchte und offen für neue Musik von jungen, aufstrebenden Künstlern ist, sollte dieses Release nicht verpassen. Wir freuen uns auf mehr Sounds aus der „Galaxy Of Dreams„!

Komplette Tracklist:

  • 01. Murdock, Submatik & Jenna G – Good Luv
  • 02. Maduk – Believe (Logistics Remix)
  • 03. Hugh Hardie – Colourful Language
  • 04. Seba – Lose Control
  • 05. Maduk & Vandera – Never Stop Loving You
  • 06. Fliwo – Calling
  • 07. Dkay – Cherokee Heart
  • 08. Franklin – Colours (Whiney Remix)
  • 09. Loz Contreras – Baby It’s You
  • 10. Future Prophecies – September (Maduk & Champion Remix)
  • 11. Phaction – Someone ft. Katkin Willow
  • 12. Nexus & Tight – Odyssey
  • 13. Dualistic & NCT – The Unknown
  • 14. Qbig & Zenith B – Echoes
  • 15. Rameses B – Memories (VIP)

Auf Liquicity`s Soundcloud Kanal gibts es eine Playlist mit allen 15 Tracks. Viel Spaß beim Reinhören!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.