Amalea haben wieder einmal gezeigt, wie österreichische Musik sein kann. Nämlich nicht weit entfernt von internationalen Standards.

Set The Sails ist das neueste Musikvideo und zugleich auch die neue Single der niederösterreichischen Pop/Rock Band Amalea. Wir haben schon über ihr voriges Album Days To Come berichtet und damals war schon klar, dass da kommt noch mehr.

SET THE SAILS – GESCHMACKVOLL, EINFACH, ANDERS

Set The Sails heißt die neue Single, die textlich, sowie auch musikalisch Großes verspricht. Das Gefühl, wenn man vor neuen Anfängen steht, nicht weiß was kommt. Darüber geht es in ihrem Song und passend dazu ist auch der musikalische Aufbau und das Arrangement. Von leichten Klängen, bis hin zu einem instrumentalen Aufbau ist alles genau geplant und umgesetzt. Eine wahrliche Meisterleistung des Arrangeurs. Aber nicht nur die Stimmen, Instrumente und die Aufnahme lassen großes Lob zu, sondern auch das Video zu Set The Sails. Es ist ganz einfach gemacht, aber zeigt Wirkung. Man wird durch das leichte Geschehen im Video zwar gebunden, aber nicht von der Dynamik des Liedes abgelenkt. Eine Kombination, die man heutzutage nur mehr sehr selten in Musikvideos findet. Hier aber das Video, damit ihr euch selbst ein Bild ihrer Künste machen könnt.

WAS NOCH ALLES KOMMT

Was in Zukunft noch kommen wird, ist ungewiss. Worauf man sich aber freuen darf ist die Tour die kurz bevorsteht. Im Herbst und im Winter diesen Jahres geben die jungen österreichischen Musiker nämlich so richtig Gas. Wo genau sie zu sehen sind, entnimmt man am besten ihrer Homepage. Dort gibt es übrigens auch die neue Single zu erwerben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.