Joshi Mizu präsentiert uns seine zweite Videoauskopplung zu seinem kommenden Album MDMD.

Bald ist es soweit, in gut drei Wochen findet man in allen guten Läden das neue Album von Joshi Mizu namens MDMD. Aus der am 28.August erscheinenden Platte, durften wir vor ziemlich genau zwei Wochen bereits die erste Singleauskopplung „Viva Las Vegas“ bestaunen, nun wird nachgelegt. Der Wiener veröffentlichte kürzlich die zweite Videosingle zu seinem Album, der Titel des Songs ist „Johnny Skywalker“. Die Anspielungen auf die Whisky-Marke und auf den Star Wars Protagonisten liegen klar auf der Hand.

Das Video zu „Johnny Skywalker“ wurde wie auch schon das Video zu „Viva Las Vegas“, in den USA produziert. Der Produzent ist mit Shaho Casado ebenfalls gleich geblieben, er und Joshi Mizu arbeiteten bereits an seinem letzten Album MDMA zusammen. Der Song selbst wurde von den Steroids produziert, diese Zusammenarbeit gab es ebenfalls auf Joshi Mizus vergangenen Album. In dem Lied geht es um eine Liebesbeziehung, der Rapper genießt hier sichtlich mithilfe alkoholischer Substanzen seine Zeit mit der Partnerin.

„Und ich schieß uns hinter den Mond/

Hinter den Mond, hinter den Mond/

Wir brauchen keinen Pass, keinen Koffer/

Nur zwei Gläser und den Rest macht Johnny Skywalker/“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.