love god chaos über dunkelbunte Träume
Text/Lyrics
Video
Gesang
Instrumentals
4.4STERNE

Wenn die Grazer Indie Rock Band love god chaos in die Saiten haut, kann nur schwermütiger, melancholischer Rock herauskommen – das geht gar nicht anders. Wer da nicht zum Mitträumen verführt wird, hat noch nicht in ihre neue Single Mayuna reingehört.

love god chaos machen keine halben Sachen. Schon gar nicht, was ihre Musik betrifft. „Und wenn wir neun Songs veröffentlichen, dann heißt das bei uns eben auch neun Videos“, lacht Marcus Heider. Mit ihrem Debütalbum „ Wo das Meer am tiefsten ist“ haben sie neun außergewöhnliche Songs hervorgebracht, die ihr breit gefächertes Repertoire heraushören lassen. Einer davon nennt sich „Mayuna“ und hat erst vor kurzem ein brandneues, makelloses Musikvideo ans Leib geschneidert bekommen.

Raumfüllende Musik in leeren Räumen

Dass Rock hart und kantig sein kann, das wissen wir. Dass auch Indie Rock Ecken und Kanten haben kann, das zeigen uns love god chaos mit ihrem neuen Videoclip aufs Neue. Ganz schlicht in schwarz-weiß gehalten veröffentlicht die Band den Musik-Kurzfilm erstmals am 6. März 2016. Darin läuft eine Frau – Mayuna – orientierungslos durch ein leeres, verlassenes Haus – getrieben und auf der Suche nach sich selbst. Durch den enormen Kontrast zwischen Schwarz und Weiß gewinnt die Leere im Haus an Bedeutung und die Musik an raumfüllender Größe. Brutal ehrliche und unverfälschte Bilder verwoben mit mehrdeutigen Lyrics vermitteln das Gefühl, selbst als Suchender in der Welt umherzuirren.

Mayuna, dein Herz ist schwer, nicht mal dein Schatten möchte bei dir sein
Träum heut dunkelbunt

Von Sehnsüchtigen und Suchenden

love god chaos erzählen mit ihren Songs und Videos Geschichten. Geschichten von Suchenden, Getriebenen, Sehnsüchtigen und Verlorenen, die durch das Leben irren. Diese Lebensgeschichten stecken sie mit ihren Videos in ein raffiniertes expressionistisches Kleid aus Exzentrik und Groteske. Parallel zur bizarren Musik wird man beim Zuhören und -schauen von „Mayuna“ sofort in die Zeit des frühen Tonfilms zurückversetzt oder fühlt sich augenblicklich in einen Roman Kafkas hineingeworfen. Die Band liebt das Spiel, die Verkleidung und die Charade und es gelingt ihnen, genau diese Leidenschaft in die Videos mit einfließen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.