Mista M meldet sich zurück!

Nachdem der österreichische Pop-Rapper Mista M mit „One way ticket“ einen heißen Anwärter auf den Sommerhit 2015 abgeliefert hat, legt er nun mit seiner zweiten Single „Feuer“ direkt nach. Dass Mista M für die Musik brennt, hört man in seinen Songs. Nun hat er dieses Feuer in seiner zweiten Single thematisiert.

„Es geht darum, dass man nicht aufgibt, dass man für etwas brennt“, so M. Der Mista hatte das Schlagwort „Feuer“ schon lange im Kopf, erzählt er im Interview mit music-news. Nun hat er endlich den passenden Track dazu geliefert, indem die Themen Leidenschaft und Durchhaltevermögen behandelt werden. Zwei Themen, die im Laufe seiner jungen Karriere bereits eine große Rolle zu spielen scheinen.

Zum Videodreh ging’s nach Teneriffa. Passend zum Thema wurde dort der Weg zu einem der eindrucksvollsten Vulkane der Insel beschritten. „Es war ein sehr cooler Dreh, und ich bin schon sehr gespannt wie es den Leuten gefällt“, so Mista M. Vergangene Woche wurde der Song bereits auf Ö3 vorgestellt und es wird bestimmt nicht lange dauern, bis sich Mista M mit „Feuer“ wieder in den Charts platziert.

Von einer wohlverdienten Pause ist jetzt allerdings erstmal nicht die Rede. Mista M widmet sich seit Monaten der Fertigstellung seines ersten Albums. Auf die Frage worauf sich die Fans freuen dürfen, erklärt Mista M, dass man sich nach den ersten beiden Auskopplungen keinen Reim auf das komplette Album machen kann. „Es wird flächenweise poplastig, aber es sind ein bis zwei ‚Trap-Beats‘ dabei, denn manchmal will ich einfach zurück zu den Anfängen und nur drauf los rappen.“ Wir sind gespannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.