RAF Camora lebt und schickt uns den heiligen Ghøst
Musik/Beat
Text
Video
Atmosphäre
4.1Sterne

RAF Camora präsentiert uns die erste Single seines kommenden Albums.

Lange haben sich die Fans gedulden müssen. Schon vor zwei Monaten teaserte RAF seinen Zuhörern mit dem Freetrack „Opera Camora“ an, dass bald etwas Großes kommen würde. Nach einem Jahr ohne Album, dafür mit zwei EPs als kleine Entschädigung, ist es jetzt aber soweit. Das neue Album GHØST steht in den Startlöchern, das Video zum Titelsong des Albums ist online. In der neuen Single „GHØST“ mixt RAF den Sound seiner zweier Egos Camora und 3.0. Entstanden ist dabei ein Sound, der für die deutschsprachige Rapszene einzigartig ist, aber am besten ihr hört es euch selbst an.

Produziert wurde der Song von Abaz, den Stereoids und RAF Camora selbst. Der Musiker hat im Produzentenbereich große Erfahrung, da er unter anderem schon für Sierra Kidd, Joshi Mizu, Pedaz und immer wieder für sich selbst an den Beats beteiligt war. Für das atmosphärische Video sorgt Shaho Casado, gedreht wurde es in Barcelona. Im Video zu sehen ist auch Kleidung aus RAFs neuester Modelinie CØRBO, welche er seinen Fans letztes Jahr im November zum ersten Mal präsentierte. Das Album GHØST erscheint am 15. April 2016, ihr könnt es euch bereits jetzt vorbestellen.

Alle Macht den Fans

Hier noch ein kleiner Funfact am Rande: RAF hat einen Tag vor Release der Single seine Hörer vor die Wahl gestellt, welche Single als erstes erscheinen sollte. Per Facebook Kommentar konnte man zwischen „GHØST“ und „NØAH“ wählen. Ersterer hat sich letztendlich durchgesetzt aber wir werden „NØAH“ sicherlich auch schon bald als Video präsentiert bekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.