Land der Berge, Land am Strome… Schmafu zeichnen ihr eigenes Bild der ehrwürdigen Alpenrepublik – gespeist von Bier, am Leben erhalten von Wein.

Am 8. Juni 2017 wird die Wiener-Soul-/Rap-Formation Schmafu über das neugegründete Label Hinterhofrecords ihre neue EP veröffentlichen, die auf den Namen „und am Sonntag“ hören wird. Fun Fact: „und am Sonntag“ erscheint an einem Donnerstag.
Doch bevor es soweit ist, sich der EP zu widmen, gibt es einen audiovisuellen Vorboten zu begutachten.

„Mei Arbeit besteht aus´m Zitieren, Wikipedia kopieren und Einfaches komplex zu formulieren…“

Mit „Kodawurscht“ geben Schmafu einen ersten Ausblick auf ihre musikalische Zukunft und ihre EP. Die Single ist eine augenzwinkernde Abbildung der österreichischen Mentalität und des ausgeprägten und gesellschaftlich anerkannten Hangs, sein Leid mit Alkohol zu lindern.

Schmafu geben uns eine kleine Interpreationshilfe zu ihrem Song:
„‚Mei Arbeit besteht aus´m Zitieren, Wikipedia kopieren und Einfaches komplex zu formulieren…‘, resümiert der Student unter dem Schmerz der Erkenntnis der Bedeutungslosigkeit des eigenen Tuns. ‚I hackelt mehr als 60 Stund in da Wochn, ka Zeit für Familie, Hobbys oder andre schöne Sachen…‘, beklagt sich der in der Leistungsgesellschaft angekommene Bürger. Die Kündigung scheint der einzige Ausweg aus der festgefahrenen Lebenssituation.“
Was die beiden verbindet, ist der anschließende, schmerzlindernde Griff zur Flasche.
Eben jene Storys erzählen uns auch die Bewegtbilder, in denen unter anderem Erwin & Edwin, Gnackwatschn und Playing Savage einen Gastauftritt haben. Witz und Inhalt stehen vor Hochglanzproduktion.
Produziert wurde die Reise durch die „Wohngemeinschaft Österreich“ von ISTA & ISTA – Productions.

Kodawurscht live

Anlässlich der Veröffentlichung der EP „und am Sonntag“ spielen Schmafu am 8. Juni eine Release-Show im Wiener B72. Dieser Termin ist aber nicht die einzige Möglichkeit, das Kollektiv in den kommenden Wochen live zu sehen.

18. Mai 2017 – Fluc, Wien


24. Mai 2017 – USW Fest, Graz


06. Juni 2017 – B72, Wien


29. Juli 2017 – Brauhaus, Freistadt

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.