Weihnachten kann kommen - Gingerbread ist ready
Song
Sound
Videoästhetik
Videoidee
4.5Sterne

Liebich liefern pünktlich zur Weihnachtszeit ihre erste Weihnachtssingle „Gingerbread“. Weihnachtsstimmung kommt hier schon bei den ersten Takten auf.

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und somit sollte auch für weihnachtliche Stimmung gesorgt sein. Pünktlich dazu hat Liebich nun die erste Weihnachtssingle veröffentlicht und die bringt vorweihnachtlichen Zauber mit sich.

VON SCHNULZIG KEINE SPUR

Frontfrau Steffi hat „Gingerbread“ bereits im Sommer des Vorjahres geschrieben, wollte aber keine 08/15-Nummer daraus machen, sondern etwas ganz besonderes. Deshalb ist die neue Single auch nicht wie viele andere Weihnachtslieder auf Liebe ausgerichtet, sondern das Hauptaugenmerk liegt einzig und allein darauf, weihnachtliche Stimmung zu erzeugen, und das ist auch wirklich gelungen. Schon bei den ersten Tönen hat man Weihnachtsfeeling pur. Die Glöcklein, die gemeinsam mit a capella-Gesang das Lied anstimmen, klingen wie ein typisches amerikanisches Ständchen. Auch der Chorus ist äußerst eingängig und bleibt den Zuhörern im Ohr. Auch wenn man Weihnachten nicht wirklich mag, kann man Gingerbread trotzdem lieben.

Die Single gibt es auf allen gängigen Downloadportalen und kann dort auch als MP3 heruntergeladen werden.

Gingerbread in Action

Am 17. November wurde auch das Video zur Single veröffentlicht, das zwar einfach gemacht wurde, aber Effekt hat. Die vier Bandmitglieder zeigen sich besinnlich beim Kekse backen und bringen so auch die weihnachtliche Message gut herüber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.