Am 12. Juli werden der Posthof Linz, PSI Music und die LIVA die Donaulände in Linz in ein Konzertgelände der besonderen Art verwandeln. Ein Preview.

Keine VIP Area? Kein Bungee-Jumping? Die Veranstalter sind sich einig – es geht auch anders. Entgegen ständig komplexer werdender Festival Arrangements wird bei Ahoi! The Full Hit of Summer einzig und allein die Musik im Mittelpunkt stehen. Das bis dato schlicht unter dem Namen „Ahoi!“ bekannte Musikfestival des Posthof siedelt diesen Sommer dafür in den urbanen Raum zwischen Lentos und Brucknerhaus.

Ahoi! The Full Hit of Summer_Gelände

Liferadio.at

Diese idyllische, nahezu kitschige Location in Kombination mit den bisher bestätigten Acts machen Fragen nach dem Grund, wieso das Kartenkontingent von Ö-Ticket bereits restlos ausverkauft ist, überflüssig: Niemand Geringeres als die Indie Größen von Beirut und Sigur Rós sind bisher bestätigt.

Mit 59 Euro (Endpreis ohne Gebühren) sind die Tickets, die es nur noch online bei posthof.at und psimusic.com oder direkt im Posthof Linz und im LIVA-Service-Center im Brucknerhaus Linz zu erstehen gibt, vergleichsweise kostengünstig.

Das komplette Line Up für das Open Air Konzerthighlight des Jahres für alle Indie Fans folgt – es darf aber davon ausgegangenen werden, dass die Veranstalter ihrem Motto „Just Quality Music for Quality People“ treu bleiben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.