Der internationale Megastar geht mit seinem Album „24K Magic“ auf Welttournee.

Vier Jahre nach dem Album „Unorthodox Jukebox“ veröffentlicht Bruno Mars am 18. November 2016 sein neues Album „24K Magic“ und kündigt die dazugehörige Welttournee an. Der erste Appetithappen, der Titelsong „24K Magic“, erfüllt vollends die Erwartungen von Fans und Kritikern. Der Hawaiianer überzeugt mit schon fast vergessenen Funk Einflüssen und sammelte auf YouTube bereits über 125 Millionen Klicks.

Der Song wurde von Shampoo Press, Curl & the Stereotypes produziert und weckt Vorfreude, live begutachtet zu werden. Der Songwriter und Multi Grammy Award Gewinner steht für Superlative wie kein anderer Künstler. Die Tour führt den Weltstar durch 17 Länder und umfasst ganze 85 Städte. Das Spektakel beginnt am 28. März im belgischen Antwerpen und endet am 11. November in Los Angeles. Im deutschsprachigen Raum finden sechs Termine statt, die wir für euch aufgelistet haben. In der Wiener Stadthalle kann man Bruno Mars am 03. Juni 2017 erleben.

10. April 2017KölnLanxess Arena
14. Mai 2017MünchenOlympiahalle
17. Mai 2017HamburgBarclaycard Arena
26. Mai 2017BerlinMercedes Benz Arena
01. Juni 2017FrankfurtFesthalle
03. Juni 2017WienStadthalle

Außerdem haben wir für euch die Termine für Europa zusammengestellt. Ein Konzert des Superstars kann man leicht mit einem Städtetrip kombinieren und den Ausnahmekünstler live erleben.

28. März 2017AntwerpenSportpaleis
31. März 2017LilleStade Pierre Mauroy
03. April 2017MadridBarclayCard Center
04. April 2017LissabonMEO Arena
07. April 2017BarcelonaPalau Sant Jordi
08. April 2017MontpellierMontpellier Arena
12. April 2017GlasgowSSE Hydro
15. April 2017LiverpoolEcho Arena
18. April 2017LondonO2 Arena
19. April 2017LondonO2 Arena
24. April 2017BirminghamBarclayCard Arena
27. April 2017NottinghamMotorpoint Arena
29. April 2017Dublin3Arena
02. Mai 2017ManchesterManchester Arena
05. Mai 2017LeedsFirst Direct Arena
06. Mai 2017SheffieldSheffield Arena
09. Mai 2017AmsterdamZiggo Dome
12. Mai 2017ZürichHallenstadion
18. Mai 2017KopenhagenRoyal Arena
20. Mai 2017StockholmEricsson Globe Arena
22. Mai 2017HelsinkiHartwall Arena
24. Mai 2017OsloTelenor
05. Mai 2017ParisAccorhotels Arena
08. Juni 2017LyonHalle Tony Garnier
12. Juni 2017BolognaUnipol Arena
14. Juni 2017GenuaArena Geneva
15. Juni 2017MailandForum

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.