Alle Jahre wieder findet in Saalfelden am Steinernen Meer das Honky Tonk Festival statt. Am 10. Oktober 2015 kann man wieder zwölf Bands in elf Bars live erleben!


Wenn der Sommer vorbei ist und die großen Mainstream-Festivals (zum Großteil) über die Bühne gegangen sind, beginnt die Zeit der etwas lokaleren Festivals. So auch das Honky Tonk Festival 2015 in Saalfelden am Steinernen Meer, das am 10. Oktober stattfindet. Was dieses Festival besonders macht, ist, dass es nicht eine sondern mehrere Locations gibt. Ganz im Gegensatz zu einem handelsüblichen Musikfestival verwandelt sich hier nämlich die ganze Innenstadt in einen Festivalschauplatz. Man zahlt einmal den Eintritt und erhält so Zutritt zu elf Bars, in denen insgesamt zwölf Bands zu sehen sein werden.

Unter diesem, wohl für viele ulkig klingenden Begriff „Honky Tonk“ verbirgt sich aber mehr als nur eine Abfolge von Konzerten in einer kleinen Stadt. Das Festival nahm seinen Anfang 1993 im fränkischen Schweinfurt und ist aufgrund des großen Zulaufs schon seit Jahren international vertreten. Im heurigen Jahr kann man das Honky Tonk in 18 unterschiedlichen Städten in Deutschland und Österreich (am 25. Oktober auch in Oberndorf) besuchen. Insgesamt fand das Festival bis heute in den diversen Austragungsorten ca. 630 mal statt.

Was bedeutet Honky Tonk?

Unter Honky Tonk versteht man eine spezielle Art von Bar oder Kneipe in den USA. Geprägt von Live-Musik und viel Alkoholausschank waren diese Art von Kneipen besonders bei den Unterschichten beliebt. Die Live-Musik passte sich mit der Zeit schnell an das eher derbe Klima und die Interessen der Unterschicht an und so entstand unter demselben Namen eine eigene Unterkategorie des Country in diesen Kneipen. Heute wird der Begriff Honky Tonk noch überwiegend im Süden der USA für Livemusik-Kneipen verwendet.

Facts

 Wo? Saalfelden am Steinernen Meer
 Wann?  10. Oktober 2015 ab 20:00 Uhr
 Bars Kunsthaus Nexus – Café
Kunsthaus Nexus – Black Box
Bar Kap Verde
Emmy’s American Diner
Stadtcafé
Oceans Bar
Va Bene
Tatorth
Segabar
Bar Milwaukee
Bar The Sailor
 Bands Bastawros, Sibitz und Rössler/Freiraum
2Some
Good Moon Rising
PMR Trio
Harry Davidson & The Road Kings
Honky Tonk Ramblers
Stringpower
Matchbox 49
Norain
DJane Fraulich
The Pure
Heavy Petting
 Tickets VVK in allen beteiligten Bars – € 11,00
Abenkasse – € 13,00

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.