Der Grazer Verein zur Förderung von audiovisueller Kunst feiert seinen dritten Geburtstag.


Längere Zeit war es ruhig um das Kollektiv geworden, deren musikalisches Hauptaugenmerk auf Drum & Bass gerichtet ist. Zwar wurden regelmäßig kleinere Veranstaltungen im Parkhouse organisiert, doch ließen größere Veranstaltungen auf sich warten nachdem man vergangenes Jahr noch den brasilianischen Produzenten BTK zum ersten Mal nach Graz geholt hatte. Rechtzeitig zu ihrem dritten Geburtstag meldet sich die Crew in einer neuen Location zurück und hat mit dem tschechischen Produzenten Hybris einen der interessantesten Acts der internationalen Drum & Bass Szene am Start. Lange Zeit galt dieser als Geheimtipp, doch spätestens seit seinem Debütalbum Emergence auf dem Label Invisible, welches von niemand geringerem als Noisia betrieben wird, scheint sein Name immer wieder ganz oben auf den Line Ups diverser Festivals und Charts auf.

Let the good times roll…

Erst dieses Jahr erschien ein Release von Hybris, welcher seinen Aufstieg abzeichnet. Gemeinsam mit den Granden Mefjus und Noisia wurde eine Kollaboration veröffentlicht, was einem Ritterschlag innerhalb der Drum & Bass Szene gleichkommt. Hybris scheint dort angekommen zu sein, wo er mit seinem bahnbrechendem Sound hingehört. Seine Stücke lassen sich nicht leicht in Genres einordnen und auch die „klassischen“ Drum & Bass Tracks weisen stets eine individuelle Note auf. Grund genug sich diesen aufregenden Producer bei seinem Graz-Debüt nicht entgehen zu lassen. Abgerundet wird der Abend von der Massive Playgrounds Crew sowie dem Beat Supreme-Radio Host Grimetime.

Wichtige Infos:

Was: 3 Years of Massive Playgrounds pres. HYBRIS

Wann: 23.10.15

Start: 23:00

Wo: Bunker, Griesgasse 25, 8020 Graz

Eintritt: 8€

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.