Am 24.6. kommt Alice Cooper, der Schock-Rocker himself in die Arena Wien!

Alice Cooper ist zurück

Am 24.6. kommt Alice Cooper mit all seinem Horror-Wahnsinn zurück in die Arena Wien! Für dieses Open-Air Konzert der Extraklasse sind noch Tickets verfügbar, also schnell zugreifen!

Der Schockrocker kurz vorgestellt

Alice Cooper hatte schon immer einen Hang zum Theatralischen. Bekannt ist er ja vor allem durch seine einzigartigen Bühnenshows, bei der schon elektrische Stühle, Guillotines oder Boa Constrictors Teil der Show waren. Ein Konzertbesuch bei Alice Cooper hat etwas von einem Horrorfilm. Und auch über die ganzen Jahre, in der er auf Tour war, hat sich der Schock-Faktor nie verringert. „The Alice Cooper Band“ hatte er damals bereits in der High School gegründet und kurz drauf erhielt die Band schon einen Plattenvertrag. Das dritte Album der Gruppe „Love it to Death“ verhalf zum Durchbruch und gelangte 1971 in die Charts. Drauf folgten weitere erfolgreiche Alben wie z.B. „School`s Out“. 1975 erschien dann das erste Soloalbum von Alice Cooper „Welcome to my Nightmare“. Woraufhin die bahnbrechende gleichnamige Tour stattfand. Im Laufe der Jahre wurden die Touren immer größer und Cooper immer bekannter. Der Höhepunkt der schockenden Karriere war dann 1989, als die Mega Hitsingle „Poison“ heraus kam.

Auch heute tourt er jedes Jahr mindestens 6 Monate durch die Weltgeschichte, ein Schockrocker also,der es noch lange nicht ruhig angehen wird.

Open Air Horror-Rockshow in Wien

Auch am 24. Juni in der Arena Wien wird Alice Cooper einiges an Horror und theatralischen Elementen auf der Bühne präsentieren. Also für jeden, der auf Gruselfilme gepaart mit legendären Rocksongs steht, fast schon ein Muss um hinzugehen. Erwartet wird von unserer Seite jedenfalls eine bombastische Show, die durch das Open Air Flair noch einmal besonderer wird.

Wer auf die Klassiker von Alice Cooper abfährt wird ebenso nicht enttäuscht werden, auf „Poison“ darf man sich jetzt schon mal freuen! Performed werden Songs von „The Alice Cooper Band“, aber natürlich auch von seiner schon sehr lange andauernden Solokarriere, wie auch Songs vom z.B. 2011 erschienen Album „Welcome 2 my Nightmare“ werden die Erde zum Beben bringen.

Einen passenden Support wird es auch geben und zwar die Bloodsucking Zombies from Outer Space! Auch von ihnen darf man eine bluntrünstige Show passend zum Headliner Alice Cooper erwarten.

Da es gar nicht mehr allzu lange dauert bis sich diese Horrorszenarien in Wien abspielen, hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Oeticket Alice Cooper

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.