Lange musste man sich gedulden, aber endlich kommen die vier Ladies von Celtic Woman nach Wien. Die Wiener Stadthalle wird nie mehr so sein, wie sie früher war. Doch was wird uns an diesem Abend erwarten?

Celtic Woman ist eine musikalische Konstellation, die wahrscheinlich, wie selten eine andere Gruppe, enorm stark polarisierend wirkt. So mag der ein oder andere, von dieser weiblich- stimmlichen Harmonie, dem klassischen Hauch und den typisch irisch-keltischen Violinklängen, ein begeisterter Sympathisant sein, während andere diesen Klängen nicht einmal für wenige Sekunden zu lauschen vermögen.

Mit ihren außergewöhnlichen, einfallsreichen und vielfältigen Interpretationen musikgeschichtlicher Meilensteine, haben sich die vier irischen Ladies in Millionen Herzen weltweit gesungen und gefiedelt. Nicht nur auf Grund ihrer neun Millionen verkauften Tonträger, sondern auch wegen ihrer einmaligen Fertigkeit weltbekannte Lieder, aus den verschiedensten Genres, in keltischer Tradition zu präsentieren, werden sie als Kulturbotschafterinnen ihres Landes gefeiert.

SEIT 2004 HAT SICH SO EINIGES VERÄNDERT

Ihr Aussehen, ihre Auftritte und auch ihr Bekanntheitsgrad haben sich über die letzten zwölf Jahre sichtlich verändert. Ihr stärkstes Charakteristikum ist aber, Gott sei Dank, bis heute unverändert geblieben und hat sie zu diesem unglaublichen Erfolg geführt. Ihre Stimmen klingen heute noch in derselben Fülle, Stärke und Brillanz wie vor einigen Jahren. Nach zahlreichen ausverkauften US-Touren, weltweiten Erfolgen und Audienzen im Weißen Haus, dürfen wir gespannt und erwartungsvoll ihrer „Destiny Live Tour“ entgegenblicken. Ihr im Oktober des Vorjahres veröffentlichtes Album „Destiny“ wird auf dieser Tournee präsentiert werden, aber auch die Classics der Ladies werden natürlich ebenso Raum während dieses Abends finden.

DATES

Auch Österreich wird eine Station ihrer Tournee sein. Begeisterte Fans freuen sich schon jetzt auf den Besuch der Damen in Wien. Wer sich diesen Abend, der von Vielfalt gezeichnet sein wird, nicht entgehen lassen möchte, hat die Möglichkeit sich noch Tickets zu sichern. In Wien werden sie am 20. Februar die Wiener Stadthalle/Halle F und all ihre Besucher in ihren keltischen Bann ziehen. Um euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack zu gewähren, was euch erwarten wird, gibt’s hier ein kurzes Video als Anregung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.