Cil City ist wieder zurück in Wien. Am Samstag, dem 5. November 2016, werden die fünf Musiker aus vier Bundesländern die Wände des Aera wackeln lassen.

Cil City stehen seit einigen Jahren für erdige handgemachte Rockmusik aus Österreich. Letztes Jahr wurde das Album Red Ocean veröffentlicht. Seitdem wurden die neuen Songs auf den verschiedensten Bühnen Österreichs live performed, der Festival Sommer hat Cil City auch auf das Frequency geführt, nun kommen die Hardrocker wieder einmal für ein Konzert nach Wien.

Wieder im Aera

Auch letztes Jahr wurde das Aera in Wien gewählt, um das neue Album Red Ocean vorzustellen. Im Gegensatz zum letzten Jahr gibt es für das Konzert im Aera einen Besetzungswechsel: der langjährige Bassist Volker hat diesen Herbst die Band verlassen. Für ihn übernimmt, zumindest für die restlichen Konzerte des Jahres 2016, die Managerin der Band Cornelia Gass. Somit erhält die einprägsame Stimme von Deniz Malatyali weibliche Unterstützung in den tieferen Lagen des Bandsounds.

Freiraum 5 und Brewtality als Support

Für das große Wienkonzert im Aera haben sich Cil City auch dieses Jahr wieder zwei Bands als Support ausgesucht, die für einen abwechslungsreichen Konzertabend sorgen werden. Dieses Mal werden die drei Jungs von Brewtality den Abend eröffnen. Brewtality hat heuer im Sommer schon das Hafen Open Air eröffnet, diesmal legen sie für Freiraum5 und Cil City vor. Während Brewtality auf eine vom 70er Hardrock inspirierte Show setzen, versucht Freiraum5 emotionsgeladene deutsprachige Texte in eine harte musikalische Schale zu verpacken. An diesem Abend werden wohl Hardrockfans jeglicher Spielart auf ihre Rechnung kommen.

Das Konzert

Wo: Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien
Wann: 5. November 2016
Einlass: 20.00 Uhr
Tickets: 9 € bei Oeticket

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.