Das Rocktrio Daya Rouge bittet zur Release Show ihrer neuen Scheibe „Lovemachine“. Als Support spielen Stereo Season.

Auf den Krieg folgt die Liebe – zumindest im Falle von Daya Rouge. Auf ihre EP „Warmachine“ folgt im Zyklus nun der Positivismus von „Lovemachine„. Die zum Trio gewordene Grazer Alternative Rock Band präsentiert am 25. Mai 2017 ihre neue EP stilvoll und zeitlos auf Vinyl. Mit dem Schwarzen Gold ergänzen sie die Verbreitung auf digitalem Weg.

Daya Rouge gründeten sich im Jahr 2011. Nach einigen Besetzungswechseln besteht die Band heute aus Sänger und Gründungsmitglied Stephan Kumpitsch, Richard Windischbacher am Bass und Maximilian Kraus hinter dem Schlagzeug.
Die aktuelle EP „Lovemachine“ nahmen sie in den namhaften S.T.R.E.S.S. Studios von Szenen-Größe Tom Zwanzger auf. Gemastert wurde der Tonträger von Lurssen Mastering im kalifornischen Burbank. Lurssen Mastering gewann mehrere Grammys und arbeitete mit weltweit erfolgreichen Künstlern, unter ihnen Iggy Pop, Eric Clapton, Elton John, Metallica und Leonard Cohen.

Daya Rouge – eine Empfehlung für Fans der Unaufgeregtheit und Coolness eines Josh Homme.

Support: Stereo Season

Stereo Season werden am Donnerstagabend den Support für Daya Rouge machen. Die Grazer Alternative Rock Band mit Grunge-Einschlag veröffentlichte im Oktober 2016 ihr aktuelles und mittlerweile zweites Studioalbum „roam“.

Daya Rouge Vinyl Release – Hard Facts

Wer: Daya Rouge, Support: Stereo Season
Wann: Donnertsga, 25. Mai 2017; 19:30 Uhr
Wo: Postgarage, Dreihackengasse 42, 8020 Graz
Tickets: AK: 10 Euro / Kombi: Ticket plus Vinyl (Limited Edition) 20 Eurp

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.