Das Rockhouse Salzburg lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Local Heroes“ am 11. Dezember zu einem metallischen Abend ein.

Am Freitag, dem 11. Dezember 2015, ist es wieder so weit – Das Salzburger Rockhouse lädt zu einem Abend ein, der ganz im Zeichen lokaler, österreichischer Bands stehen wird. Die Rede ist von Local Heroes, einer Konzertreihe, die persönlich von Wolfgang Descho, dem Geschäftsführer des Rockhouses, organisiert wird, um Bands rund um Salzburg und darüber hinaus zu unterstützen. Zu den Acts im Dezember zählen Proll Guns, Daze Affect, The Unshaved Truth und Darkfall.

Local Heroes im Rockhouse

Local Heroes Rockhouse Salzburg

(c) Rockhouse Salzburg

Entgegen der Vermutung, dass diese Veranstaltung in engem Zusammenhang mit dem Local Heroes Bandcontest stehen würde, zeichnet sich die Veranstaltungsreihe Local Heroes im Rockhouse Salzburg durch ihren wettbewerbsfernen Charakter aus. Regionalen Bands rund um Salzburg wird hier bis zu zehn Mal pro Jahr die Möglichkeit geboten, fernab von Bandcontests ihr Können unter Beweis zu stellen und ihre Musik darzubieten. Jungen Bands wird somit eine faire Auftrittsmöglichkeit gegeben, bei der das Miteinander und nicht das Gegeneinander im Vordergrund steht.

Rund 45 Minuten hat jede Band, um das Publikum von sich zu überzeugen. In dieser Dreiviertelstunde sollten größtenteils Eigenkompositionen präsentiert werden – Kreativität und der eigene Sound stehen dabei im Mittelpunkt. Zusätzlich wird der Austausch zwischen den Bands gefördert, in dem ein gemeinsamer Soundcheck und ein gemeinsames Catering „Pflicht“ sind. Um nichts dem Zufall zu überlassen, ist Geschäftsführer Wolfgang Descho persönlich für die Organisation der Veranstaltungsreihe verantwortlich. Platz für die heimische Musikszene zu schaffen – das liegt sowohl ihm als auch dem gesamten Rockhouse Team sehr am Herzen.

Die Acts im Dezember

Darkfall

Darkfall feiern heuer ihr 20. Jubiläum (c) Darkfall

Local Heroes steht in der vorweihnachtlichen Zeit diesen Jahres ganz im Zeichen des Metal – von Thrash über Melodic bis hin zu Death Metal ist alles dabei. Die Band mit den meisten Jahren am Buckel ist Darkfall und bildet zugleich die Ausnahme des Abends, da sie aus der grünen Steiermark stammt. Seit 1995 sind die fünf Jungs aus dem Raum Graz mit ihrem Thrashed Death Metal unterwegs und können bereits Shows mit Morgoth, Debauchery und The Sorrow in ihrer Karriere verzeichnen. „Wir freuen uns sehr, unseren 20er auch mit den Fans und Besuchern in Salzburg feiern zu können“, blickt Markus, Bassist der Gruppierung, dem Event entgegen.

Seit 2012 sind The Unshaved Truth aktiv (c) The Unshaved Truth

Deutlich jünger ist die Konstellation namens The Unshaved Truth. Seit 2012 ist die vierköpfige Gruppe aktiv und bezeichnet ihren Stil als eine Mischung aus Thrash Metal und Thrashcore. Als Soundverwandte nennen sie Größen wie Machine Head, Trivium, Lamb of God oder As I Lay Dying – beim Local Heroes werden sie zeigen, ob sie diesen Gewalten das Wasser reichen können.

inyourfaceCORE gibt es am Local Heroes von Daze Affect (c) Daze Affect

Noch jünger ist Daze Affect. Die aus der Region Fuschlsee/Mondsee kommende Band mischt seit 2014 in der heimischen Musikszene mit. Die ebenfalls aus vier Mitgliedern bestehende Gruppierung rechnet sich dem Melodic Hardcore zu, bezeichnet ihren Stil aber zugleich auch als inyourfaceCORE. Vor knapp einer Woche erst präsentierten sie ihren Sound beim SPH Bandcontest und erspielten sich den dritten Platz. Auf der SPH Bandcontest Homepage wurden sie vor allem für ihre Live-Präsenz, die neben jeder Menge Spaß auch viel Energie beinhaltet hätte, gelobt.

Am 11. Dezember werden Proll Guns ihr neues Album vorstellen (c) Proll Guns

Der Hauptact des Abends nennt sich Proll Guns. 2013 erst veröffentlichten die Thrash Cowboys ihr Debutalbum namens „And The Western Blood Runs“ und werden bei der Local Heroes Veranstaltung bereits ihr zweites Album namens „Horseflesh BBQ“ unters Volk bringen. Was zuerst etwas wirr und undefiniert erscheint, entpuppt sich bei genauerem Hinhören als eine Mischung aus dreckigem Rock’n’Roll und Metal. Diese staubige und durchaus spaßige Kombination bezeichnen sie selbst als „Rock’n’Western Roll Metal“ – ein Name, der all ihre Eigenschaften von Whiskey bis hin zu selbsttitulierter Knüppelmucke vereint. Somit darf man an diesem Abend auch mit waschechtem Saloon-Feeling rechnen.

Facts

Die Acts am 11. Dezember fügen sich alle zu einem großen, einheitlichen und dennoch abwechslungsreichen Programm zusammen, das für Fans der härteren Klänge und heimischen Musiklandschaft ein besonders schmackhaftes Zuckerl darstellen wird.

Wann? Freitag, 11. Dezember 2015, um 20.00 Uhr

Wo? Rockhouse Salzburg

Wer? Proll Guns, Daze Affect, The Unshaved Truth, Darkfall

Tickets für das Event gibt es hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.