Ganz im Zeichen des Metals präsentieren sich die Local Heroes am 23.09. im Rockhouse Salzburg. Vier Bands der näheren und nicht ganz so nahen Umgebung wollen den Fans zeigen was Metal ist.

Die Local Heroes gehören nun schon seit Jahren zum Rockhouse wie die Gitarre zum Rock. Mehrere Male im Jahr wird ein ganzer Abend den Newcomern der Musik-Szene gewidmet. So können sich die Bands in einem professionellen Umfeld voll und ganz auf ihre Darbietung konzentrieren und neue Fans gewinnen.
Die kommende Veranstaltung trägt dieses Mal wieder den harten Duft des Schwermetalls mit sich und die folgenden vier Gruppen decken mit ihren verschiedenen Stilrichtungen mit Sicherheit fast jeden Geschmack ab.

Die Bands

Outlawed sind eine heimische Melodic Death Metal Formation, die im Jahre 2013 gegründet wurde. Interessant ist, dass sie Western-Einflüsse in ihre Musik packen und die Songs so eine Story über einen Outlaw und seine Reise durch die wüste Landschaft des Wilden Westens erzählen. Nach nun bereits zwei Alben, die beide als Gratis-Download auf ihrer Webseite zur Verfügung stehen, halten sie an ihrem Konzept fest und werden das Publikum von der Bühne aus in das Zeitalter der Revolver-Helden schicken.

Die Band mit der längsten Historie der anwesenden Gruppen ist wohl Iseghaal aus Salzburg. Bereits 2005 gegründet, erzählt die Biographie der Black Metal Band eine bewegte Geschichte. Nach ihrem ersten Studioalbum Iuvavum Black Metal Demon löste sich die Band nach einigen Wechseln in der Besetzung 2009 auf. Gründer Lord Drakanus entschied sich aber 4 Jahre später dazu das Projekt wieder aus der Tiefe zu holen und alleine weiterzumachen. Passende Session-Musiker wurden bald gefunden und so steht der Bühne nichts mehr im Wege.

Die fünfköpfige Pongauer Truppe Stormrage vereint Einflüsse aus Thrash und Black Metal in ihrer Musik und ist nun auch schon bereits drei Jahren im Geschäft. Ihre Texte befassen sich vor allem mit der Zerstörung und dem Untergang der Welt durch die Hand des Menschen. In der heutigen schnelllebigen und durch Industrie und Fortschritt geprägten Welt legen sie immer noch Wert auf den Geist der Natur. Wer sich davon überzeugen will, ob diese moralisch durchaus positiven Ansätze auch musikalisch funktionieren, darf auf jeden Fall gespannt sein.

Last but not least werden auch die Musiker der Band The Warning aus Saalfelden am Steinernen Meer die Bühne und das Publikum mit ihrer Musik beschallen. Gegründet im Jahr 2009 vereinen die Jungs und das Mädel Elemente aus Metal und Rock in ihren Liedern. Ihre Songs handeln nach eigener Aussage über „menschliche Abgründe, Verbotenes, Offensichtliches und Verborgenes“. Mit der Sängerin Jacky sind sie die einzige Gruppe des Abends, die eine Frontfrau vorweist, welche sich aber mit ihrer Power-Stimme vor ihren männlichen Counterparts auf keinen Fall zu verstecken braucht.

Hard Facts

Alle Freunde der härteren Klänge dürfen also gespannt auf den 23.09. warten, bis das Rockhouse wieder seine Pforten für die Local Heroes öffnet.
Damit keine Fragen unbeantwortet bleiben, hier nochmal alle nötigen Infos zur Veranstaltung:

 Wo? Rockhouse Salzburg – Saal
 Wann? 23.09.2016 – 20:00
 Tickets? Im Rockhouse und bei allen beteiligten Bands
 Preis? VVK 10,-
AK 12,-
Für Rockhouse Member VVK 8,- und AK 10,-

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.