Nach langer Wartezeit kehren die Grazer Downlovers in voller Besetzung auf die Bühne zurück.

Fünf Monate sind ins Land gezogen – mindestens vier Monate zu viel – seit Downlovers ihr letztes Konzert in voller Besetzung gespielt haben. Diese lange Live-Pause war kein ganz freiwilliger Entschluss. Viel mehr führten Wetterkapriolen und fehlorganisierte Veranstalter zur Zwangspause. So fiel auch der erhoffte Auftritt am Grazer City Beach ins Wasser. Während dieser fünf Monate kam es lediglich zu vereinzelten Auftritten in abgespeckter Besetzung, zum Beispiel zu einem Konzert in Urbesetzung (Gesang, Gitarre, Bass), im Molly Malone, Anfang November.
Untätig waren Downlovers während ihrer Live-Absenz aber nicht, ganz im Gegenteil…

Einiges neu, vieles klassisch…

Downlovers_live_Rock-Keller_01

Downlovers im Rock Keller

Bei ihrem kleinen „Live-Comeback“ (klein, weil sie ja tatsächlich nie ganz weg waren), das sie am Freitag, den 28. November, im Rock Keller spielen werden, werden aller Voraussicht nach mehrere neue Nummern präsentiert. Außerdem stößt Georg Theiler endgültig als fixer, zweiter Gitarrist zur Band, das sollte den Songs auf der Bühne, noch mehr Kraft verleihen und ein volleres Klangerlebnis garantieren.
Trotz neuer Songs, werden jedoch die alten Klassiker der Downlovers nicht zu kurz kommen. Man darf wohl auch mit „My New Sombrero“ rechnen, das zwar 2014 nicht zum allgemeinen Sommer-Hit wurde aber bei uns allen für den Sommer 2015 in der ersten Startreihe stehen sollte.
Wenn die Downlovers am Freitag von der Bühne treten, wird die Nacht aber noch nicht gelaufen sein. Als zweites Highlight des Abends wird DJ Vulgerri, der sich schon auf einer Vielzahl von Downlovers Konzerten bewiesen hat, den Rock Keller als After-Show DJ beschallen.

Man sieht sich am Freitag, ab 20 Uhr, im Rock Keller in Graz…

Fotocredits: Downlovers

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.