In Kürze beehren uns Erwin & Edwin mit ihrem neuen Album „Messing“. Um diese frohe Botschaft gebührend zu zelebrieren und österreichweit zu verkünden, starten die Jungs Ende März ihre Release-Tour.

Erwin & Edwin – vier Musiker, eine Mission: Einzigartige Sounds zu kreieren und Menschen zum Tanzen zu bringen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 konnten die Jungs ihr Können schon auf diversen Bühnen, wie etwa bei Frequency, Beatpatrol und Urban Art Forms unter Beweis stellen und mit „Nudlsuppn“ und „Wien“ lieferten sie uns regelrechte Ohrwurm-Garanten.

Prädikat „b(r)assig“

Musikalische Vielfalt gilt dabei als Erfolgsrezept, wenn man sich das aufgehende Konzept der Kreuzung von Elektronik- und Brass-Musik anschaut. Unterlegt mit einem Hauch von Funk ergibt das Ganze ein stimmiges Gesamtpaket, das sich auf alle Fälle auch außerhalb der heimischen Grenzen sehen lassen kann. Aber nicht nur auf musikalischer Ebene überzeugt das Wiener Quartett: Vor allem hinter ihren neuen Songs steckt immer wieder eine tiefgründige Message. So präsentieren uns Erwin & Edwin mit der ersten Single aus ihrem Debut-Album „Freddy“ den gleichnamigen Charakter, der als Sinnbild für den momentan immer mehr spürbaren Fremdenhass figuriert.

In Wien beginnt‘s

„We’ll be messing with you soon“ heißt es seitens Erwin & Edwin – wir nehmen sie beim Wort und freuen uns auf kraftgeladene Darbietungen. Gestartet wird am 31. März im Flex in Wien.
Hier die Tour-Dates:

31.03. Flex/Wien


01.04. Cinema Paradiso/St. Pölten


02.04. Hafen/Innsbruck


07.04. Glashaus/Bayreuth (D)


08.04. Klubhaus/Saalfeld (D)


14.04. PPC/Graz


16.04. Gei/Timelkam


21.04. Kulturladen/Konstanz (D)


22.04. Querbeat/Ravensburg (D)


23.04. Eden/Ulm (D)


29.04. End of Summer/Willofs (D)


30.04. Bauhalle/Mank


06.05. Uferlos/Bayern

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.