Mit „F*ck Humanity“ touren Debauchery derzeit durch Europa. Am 23.10. machen sie auch im Escape Metalcorner in Wien halt.

Die deutsche Death-Metal Band Debauchery kommt am 23.10. ins Escape Metalcorner in Wien. Die Stuttgarter bringen im Zuge der „F*ck Humanity Tour 2015“ harte Riffs und Kunstblut in die Hauptstadt.

2003 gründete sich die Gruppe und veröffentlichte ihr erstes Album mit dem Titel Kill, Maim, Burn. Bis dato haben sie eine stolze Anzahl von neun Studio-Alben veröffentlicht.
Neben Debauchery gibt es zusätzlich noch zwei Projekte in selber Besetzung unter den Namen Blood God (vier Alben) und Balgeroth (ein Album).
Innerhalb von zwölf Jahren also sage und schreibe 13 Alben – eine starke Leistung wie ich finde und diese Motivation spürt man auch auf der Bühne.

Die, die Debauchery schon kennen, wissen was sie erwartet. All jenen, die aufgrund der Klischee-behafteten Kunstblut-Orgien und den Texten über Tod und Gewalt vor einem Konzertbesuch zurückschrecken, sei gesagt, dass sich die Herren selbst nicht allzu ernst nehmen und der Kritik mit einer herzhaften Portion „Piss off“-Mentalität begegnen.

Um den gegensätzlichen (und oft negativen) Aussagen der Medien zu begegnen, haben sie auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite nochmals Fakten für alle Fans aufgelistet. Unter anderem wird davon abgeraten, alles zu glauben, was im Internet (und insbesondere Wikipedia) steht. Trotz der recht blutigen Texte sind einige der Mitglieder Vegetarier und mit der Musik soll natürlich niemand provoziert werden – Debauchery singen über das, was ihnen gefällt und das sind nun mal nackte Frauen, Monster und viel rote Farbe.

Also, lasst euch das nicht entgehen, Freunde des Death-Metal!

Hard Facts

 Location Escape Metalcorner Wien
Datum 23. Oktober 2015
Ticket-Preis € 19,80
Tickets oeticket.com

Als Vorgeschmack auf das Konzert gibt’s natürlich wieder einen Appetizer für alle Headbanger (Achtung: grafische Inhalte):

Foto-Credits: Debauchery

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.