Dass Power-Metal aus dem deutschsprachigen Raum erfolgreich sein kann und auch immer noch ist, beweisen Gamma Ray aus Hamburg seit nunmehr 25 Jahren.

Neben der Überarbeitung der alten Alben wird das Jubiläum durch eine weltweite Tour zelebriert, im Zuge derer die Jungs um Sänger und Gitarrist Kai Hansen auch am 10. November in Graz vorbeischauen werden.

Zwei Bands geben sich die Ehre

Bevor Kai Hansen Gamma Ray gründete, spielte er zusammen mehrere Jahre bei Helloween Gitarre und war im Studio auch bei Blind Guardian auf einigen Alben beteiligt. Mit diesem Schatz an Erfahrung stand dem neuen Band-Projekt nichts mehr im Wege und vor etwas über einem Viertel-Jahrhundert entstand Gamma Ray  – Wer auf technisch einwandfrei und virtuos gespielte Instrumente und sauberen Gesang steht, wird begeistert sein. Die Band besteht in der aktuellen Besetzung aus Kai Hansen (Gitarre, Vocals), Henjo Richter (Gitarre, Keyboard), Dirk Schlächter (Bass) und Michael Ehré (Drums) und es wurden bis heute 11 Studioalben veröffentlicht.

Auf der Tour mit dabei ist die noch recht frische Band Serious Black. Gegründet wurde die Band erst 2014, jedoch können alle Mitglieder mehrjährige Erfahrung in anderen weltweit erfolgreichen Bands, wie zum Beispiel Blind Guardian und Emergency Gate, vorweisen. Man sieht, hier sind Profis am Werk und das hört man auch in ihren Songs.
Die international besetzte Band besteht aus Jan Vacik (Tschechien – Keyboard, Vocals), Mario Lochert (Deutschland – Bass), Urban breed (USA – Vocals), Thomen Stauch (Deutschland – Drums), Bob Katsionis (Griechenland – Guitar) und Dominik Sebastian (Österreich – Guitar).

Bei diesem Gemisch aus Newcomer und Veteranen des Power-Metal auf der Bühne wird im Jugendkulturzentrum Explosiv die Stimmung mit Sicherheit dem Namen der Location gerecht werden und auch trotz des Termins mitten in der Woche lohnt es sich auf jeden Fall, vorbeizuschauen.

Hard Facts

Wann? 10. November 2015 – Einlass: 19:00
Wo? Jugendkulturzentrum Explosiv in Graz
Preis € 31,50
Tickets oeticket.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.