Noch vor einem Jahr haben Mel Verez und Alex Borek von Gordopac im PARADOX Interview geträumt, wieder eine Funk-Soul-Session in Wien zu organisieren, damit die kleine, aber feine Szene wieder eine musikalische „Heimat“ erhält. Am Dienstag, den 29. November 2016 ist es soweit: Endlich findet diese Session im Kramladen in Wien statt.

Die letzten zwei Jahre waren sehr ereignisreich für Mel Verez. Neben Auftritten beim Donauinselfest und dem Hafen Open Air hat ihre Band Gordopac letztes Jahr ihr Album „Chemical Reaction“ präsentiert. Mel hat in diesem Jahr ihr Soloprojekt gestartet und wurde für den Amadeus Songwriter Award nominiert. Neben Auftritten in der Millionenshow bei Peter Rapp und vielen anderen Medienterminen schaffte es die quirlige Soulsängerin außerdem, auch noch eine Open Mic Night zu organisieren. Nun folgt der nächste Streich: Nächsten Dienstag, dem 29. November wird die lange erwartete Funk-Soul-RnB-Rap Session im Kramladen ihr Debüt feiern.

Die Opening-Band wird Gordopac in ihrer Stammformation sein. Diese Besetzung ist sowieso ein Who-is-Who der Wiener Soulfunk-Szene: Mel Verez (Vocals), Alex Borek (Sax), Engel Mayr (Guit), Georg Adam (Keys), Rue Kostron (Bass) und Christoph Schödl (Drums) sind sowohl als Studiomusiker als auch durch ihre jeweiligen Hauptprojekte bekannt. Als Special Guests hat Mel die Rapperin Yasmo und die „Wiener“ Soullegende Big John Whitfield (Vienna Soul Society) eingeladen. Diese hochkarätige Opening-Band ist Garant für ein großartiges Soul-Funk-Konzert und eine spannende Session, die an die „gute alte Zeit“ im Luftbad und dem ehemaligen Ost-Club anschließen. Großartige Musiker, die um die Wette jammen – Herz, was willst du mehr?

Ab 2017: jeden Monat eine Soul-Funk-Session im Kramladen

Die Session am Dienstag soll nur der Auftakt der Veranstaltungsreihe sein, die ab 2017 monatlich über die Bühne gehen soll. Dementsprechend ist diese Session ein Pflichttermin für alle Wiener Musiker, die zur kleinen, aber zugegebenermaßen etwas in sich ruhenden Soulszene dazu gehören wollen. Es ist zu hoffen, dass es Mel und Alex gelingt, den Kramladen als kreativen Hotspot der Szene zu etablieren. Das Genre sollte einen Platz erhalten, an dem zeitgenössische Soul-Funk Musik entstehen kann und dem Publikum dieser Musikrichtung eine Location gibt, in der jedes Monat ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse geboten wird.

Termine

Funk-Soul-RnB-Rap Session (Hosted by Mel Verez und Alex Borek)
Wann: Dienstag, 29. November 2016
Wo: Kramladen, U-Bahnbogen 39-40, Lerchenfeldergürtel, 1080 Wien
Einlass: 20.30 Uhr
Eintritt: 7 Euro
Für Musiker, die mit jammen: Gratis!

Für Kurzentschlossene:
Gordopac am Riesenradplatz
Wann: Samstag, 26. November 2016
Wo: Wintermarkt am Riesenradplatz, 1020 Wien
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: Eintritt frei

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.