Drei Bands bringen Bewegung in die Kremser Location.

Wir kennen alle die typischen Hardcore-Locations in den Landeshauptstädten, das Sub und das Explosiv in Graz, das Venster99 und das Das Bach in Wien, das Ann+Pat in Linz. Aber auch in ländlicheren Gebieten gibt es den ein oder anderen Geheimtipp, in diesem Fall ist das der Jazzkeller in Krems an der Donau (ca. 50 Minuten außerhalb von Wien). Dort findet am Samstag, den 4. April, die XXXHardcoreNightXXX statt, bei der drei Bands unsere Ohren mit deftigem Hardcore Punk beschallen werden.

Headliner des Abends, und gleichzeitig die einzige österreichische Band, ist Cannonball Ride, die sich durch ihre komplexen Song-Strukturen und die großartigen Gitarrenriffs von der Masse der Bands abhebt. Die fünf Jungs haben sich in Europa seit der Gründung 2009 mit ihrer professionellen Live-Performance schon einen Namen gemacht. Mit dem aktuellen Debütalbum „Emerge & See“ begeistert Cannonball Ride treue Fans der ersten Stunde genauso, wie die Leute, die gerade erst auf den Geschmack gekommen sind.

Mit dabei sind auch noch die zwei deutschen Bands We Are Crooks und Under The Sunrise, die gemeinsam auf Tour sind. We Are Crooks haben im September letzten Jahres ihre erste EP mit dem Namen „Circles“ herausgebracht und seit Jänner gibt’s neben dem akustischen Genuss auch was für die Augen: Das erste Musikvideo zum Song „Rise“, hier gleich mal als Vorgeschmack:

Den Rest der EP findet ihr auf Bandcamp.  Die Mischung aus Rock, Hardcore und Metal passt perfekt zu den rauen Vocals, mit denen die sozialkritische Message rübergebracht wird.

Die dritte Band im Bunde nennt sich Under The Sunrise und ihre aktuelle EP trägt den Titel „First World Problems“ – welche Themen in den Texten behandelt werden, kann man sich wohl vorstellen. Es geht um Materialismus, Misshandlung von Tieren und diverse andere Themen, die heutzutage zum Glück immer mehr ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit gerückt werden. Passend zu den Texten ist der Sound zornig und aufgebracht, man  möchte am liebsten alles kurz und klein schlagen. Bin ja gespannt, wie’s da live dann zugeht.

Hard Facts

Samstag, 4. April
21:00 Uhr
Jazzkeller Krems (an der Donau)
Eintritt: ca. 5 Euro

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.