Am 17.Mai 2017 hüllt sich die Bühne der Wiener Stadthalle in dunkellila Nebelschwaden. Die Kult-Rockband DEEP PURPLE kommt im Rahmen ihrer „The Long Goodbye Tour“ in Österreichs Hauptstadt und präsentiert dem Publikum ein Stück Musikgeschichte.

Die Erfinder eines der wohl eingängigsten Gitarren-Riffs der letzten 50 Jahre stehen nach wie vor auf den großen Bühnen dieser Welt und das nicht ohne Grund. Trotz voranschreitenden Alters, haben die lebenden Legenden von DEEP PURPLE noch immer Freude am Spielen ihrer Live-Shows und bringen obendrein auch noch ein neues Album mit.

Klangfarbe auf hohem Niveau

DEEP PURPLEs unverkennbarer Sound – geprägt von Hammond-Orgel, eingängigen Gitarren-Riffs, Improvisation, treibenden Rhythmen und markantem Gesang – lässt das Publikum heute, wie auch schon im Jahr 1968 in einen Klangteppich voller Emotionen und unbekannter Sphären eintauchen.

Sie zählen, neben Black Sabbath und Led Zeppelin, zu den ersten und einflussreichsten Vertretern des Hard Rock. Ihr Stil, der von einer Michung aus Blues, Rock und Klassik gezeichnet ist, gilt als wegbereitend für die Entwicklung des Heavy Metal.
Die legendäre englische Rockband hat weltweit bereits über 100 Millionen Alben verkauft und die Nachfrage nach neuem Material bleibt konstant.

Die 30 aktiven Jahre ihrer Bandgeschichte waren von häufigem Personalwechsel geprägt. In den unterschiedlichen Konstellationen erfand sich die Gruppe immer wieder neu und kreierte markante Stilmerkmale. Seit dem Jahr 2002 sind DEEP PURPLE mit Schlagzeuger und Purple-Urgestein Ian Paice, Langzeitsänger Ian Gillan, dem Keyboard-Virtuosen Don Airey, Bassisten Roger Glover und mit Gitarristen Steve Morse besetzt.

Deep Purple©Deep Purple

Deep Purple©Deep Purple

Never too old to Rock’n’Roll

Im April 2016 wurde die Band in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen. Im Sommer spielten sie europaweit auf namhaften Festivals und gastierten auch am Lovely Days in Eisenstadt und am Clam Rock auf der Burg Clam.
2017 präsentieren DEEP PURPLE ihre brandneue Platte „inFinite”, die sie Ende November mit einem, in klassischen „Purple-Sound“ gekleideten, Trailer ankündigten.

Bei ihrem Konzerttermin am 7. Mai 2017 in der Wiener Stadthalle hat das legendäre Quintett neben ihren neuen Songs, natürlich auch jede Menge Klassiker wie “Smoke on the Water”, „Perfect Strangers“ oder “Lazy” im Repertoire.

Facts

Wann? 17. Mai 2017
Wo? Wiener Stadthalle| Roland-Rainer-Platz 1 | 1150 Wien
Tickets? Vorverkaufstickets gibt es bei Ö-Ticket

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.