Der Frühlingsgefühle verbreitende Singer/Songwriter Jack Johnson kommt im Juli 2018 für zwei Open Airs nach Oberösterreich und ins Burgenland.

Er ist der Israel „Iz“ Kaʻanoʻi Kamakawiwoʻole unserer Zeit – seine Songs und seine Ausstrahlung verbreiten Wärme und Fröhlichkeit in gleichem Maße, locker-flockig spazieren sie dahin, direkt ins unsere Ohren. In gefühlt jedem seiner Musikvideos sitzt der Hawaiianische Surfer-Boy mit Ukulele oder Akustikgitarre am Strand und frohlockt vor sich hin. (Wir wissen, dass das nicht ganz korrekt ist. Den Beweis erbringen wir weiter unten auch gleich selbst.)
Side Fact: Jack Johnson ist nicht nur erfolgreicher Musiker, sondern passenderweise auch ein passionierter Surfer. Schon mit fünf Jahren stand er auf dem Surfbrett, noch vor dem Ende seiner Highschool-Zeit nahm in Quicksilver als Profisurfer unter Vertrag. Erst nach mehreren Verletzungen beendete er seine Profikarriere und konzentrierte sich auf die Musik. Das Surfen sollte ihm als konkurrenzfreie Leidenschaft erhalten bleiben.

2018 live in Österreich

Fern von pazifischen Wellen und den verführerischen Stränden wird Jack Johnson im kommenden Juli zwei Konzerte im konträren alpenländischen Österreich geben. Für aus dem Konzertdschungel herausragende Events werden nicht zuletzt die gewählten Locations – zwei Open Airs sind geplant – sorgen. Am Samstag, den 21. Juli 2018, wird Johnson auf der Burg Clam im oberösterreichischen Klam spielen. Wenige Tage darauf, am Dienstag, den 24. Juli, folgt eine Show im Römersteinbruch in St. Margarethen im nördlichen Burgenland. Zwei Konzertbühnen die durch ihre idyllische Lage glänzen und zu den Highlights in Österreich gehören.

Mit neuem Album und Milow als Special Guest

Jack Johnson veröffentlichte erst im September 2017 sein siebtes Studioalbum „All The Light Above It Too“. Nachdem die Scheibe Platz 5 der US Billboard 200 erreicht hat, war jedes von Johnsons Alben in den Top 5.

Als Special Guest wird der belgische Singer/Songwriter Milow bei beiden Show dabei sein. Milow veröffentlichte im Juni 2017 seine Single „Summer Days“ – er wird also blendend in das Aufgebot und das pure Sommerfeeling passen.
Tickets für die beiden Open Airs sind ab sofort bei Oeticket erhältlich. (Und machen sich bestimmt gut unter dem Weihnachtsbaum.)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.