Die Prog Metal-Formation Leprous kommt im Herbst bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in die Hauptstadt und bringt gleich dreifachen Support mit.

Der Festivalsommer ist noch in vollem Gange, doch bereits jetzt lohnt sich ein sehnsüchtiger Blick auf die Herbstmonate. Schon jetzt können einige Schmankerl im herbstlichen Konzertkalender verzeichnet werden, darunter auch das Konzert der Norweger Leprous. Am Samstag, 18. November 2017, gastiert die Band in der Szene Wien.

Leprous

Die Herren von Leprous aus der Nähe von Oslo kennen sich bestens mit gepflegten Prog-Klängen aus. Mit technischer Finesse und feinsten Gitarren-Riffs sowie der Stimme von Frontmann Einar Solberg, der hauptberuflich als Musik- und Gesangslehrer arbeitet, konnte sich die 2001 gegründete und anfangs nur als Hobby betriebene Band 2006 mit ihrem Debüt „Aeolia“ schließlich einen Namen machen. Nachdem sie bei Bands wie Therion oder Amorphis im Vorprogramm zu sehen waren, folgte kurz danach die erste Headliner-Tour. Erst im Februar waren Leprous als Support von Devin Townsend in der Arena zu sehen.

Agent Fresco

Special Guest Agent Fresco werden einen Hauch von Düsternis in die Szene bringen – kein Wunder, immerhin stammt die Band aus Island. Eine Herkunft, deren Einflüsse sich auch in ihrer Musik nicht verleugnen lässt. Ungezähmt, anmutig, gefährlich und unergründlich – Adjektive, die sowohl auf Island als auch auf das Quartett selbst zutreffen. Zwei Jahre nach ihrer Gründung 2008 holten Agent Fresco schließlich zum Schlag aus und veröffentlichten ihren Erstling „A Long Time Listening“. Die Resultate: Ungläubige Gesichter, atemlose Verwunderung und bodenloser Enthusiasmus, der der jungen Band nur so entgegenströmte. Erst Ende letzten Jahres trug sich ein ähnliches Szenario in der Arena zu, als Agent Fresco im Vorprogramm von Katatonia zu sehen waren.

Support

Support kommt von den Australiern AlithiA, die bereits mit Bands wie Alcest, Ne Obliviscaris oder Animals As Leader auf Tour waren, sowie dem norwegischen Trio Astrosaur, das erst vor wenigen Wochen ihr Debüt „Fade In // Space Out“ veröffentlicht hat und damit durchweg begeisterte Kritiken einfuhr.

Tickets

Tickets für das Konzert von Leprous in der Szene Wien können wie immer hier erworben werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.