Einer der auffälligsten und extrovertiertesten Rockstars kommt am 13.November nach Wien, um dort das Gasometer zum Erschallen zu bringen!

Im Herbst, genauer gesagt am 13. November, kommt der „Suicide Rocker“ Marilyn Manson samt gleichnamiger Band nach Wien und wird dort das Gasometer mit hartem Gitarrensound zum ertönen bringen. Dem Publikum wird er Songs aus seinem neuen Album „The Pale Emperor“ präsentieren, wieder einmal ein Meisterwerk, dass der Gesellschaft seine Schattenseiten zeigt.

Marilyn Manson – Musiker, Künstler, Schauspieler und Antichrist

Seine Gefühle gegen den christlichen Glauben begann er schon früh in seiner Jugend zu entwickeln, als er eine christliche Privatschule besuchte und merkte, dass dies nicht seinen Ansichten entsprach. Das zeigt sich auch in seiner Musik wider, sein erstes Album zum Beispiel heißt „Antichrist Superstar“. Insgesamt hat Marilyn Manson bereits acht Studioalben veröffentlicht, das neueste und neunte Werk, das Anfang diesen Jahres veröffentlicht wurde, trägt den Namen „The Pale Emperor“. In vielen Musikkritiken wird das Album als Meisterwerk gehandhabt, das vielleicht sein bestes ist, seit dem Megaerfolg von dem 1998 erschienen „Mechanical Animals“ Studioalbum. Neben der Musik spielte Manson auch in mehreren Filmen mit, u.a. „Der zuckersüße Tod“, oder „Party Monster“.

Marilyn Manson war nie jemand der sich angepasst hat. Der Rockstar hatte immer schon einen gewissen Hang zu Provokationen, und so hatte er im Laufe seiner Karriere immer wieder einige Leute gegen sich aufgebracht. Ein bekanntes Beispiel dafür ist, dass er für Amokläufe in High Schools von konservativen Gruppen, beschuldigt worden ist der Grund für Besagtes zu sein, weil die Täter Marilyn Manson gehört hatten. Das bekannteste Beispiel hierzu ist ein Interview in der Dokumentation „Bowling for Columbine“, geführt von Michael Moore. Aufmerksamkeit bekommt der amerikanische Antichrist auch immer wieder für sein auffälliges und einzigartiges Erscheinungsbild, worin ebenso einiges an Kreativität gesteckt wird.

Gerockt wird im Gasometer Wien

Einer der bekanntesten Rockstars kommt am 13. November nach Wien um seine neue Platte „The Pale Emperor“ vorzustellen! Das Album enthält u.a. die musikalischen Meisterwerke „Deep Six“, oder „Third Day Of A Seven Day Binge“. Die beliebten Klassiker, wie „This Is The New Shit“, „The Beautiful People“, oder „Sweet Dreams“ werden aber bestimmt auch einen Platz in der Show finden. Also man darf erwartungsvoll gespannt sein auf die hoffentlich bombastische Show von einem der Größten seines Genres. Wie man sich Live so etwas vorstellen kann, könnt ihr euch hier schon mal ansehen:

Oeticket Marilyn Manson

Credit: Marilyn Manson, marilynmanson.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.