Die Metalnight Outbreak-Reihe geht in ihre nächste Runde, diesmal mit dem Escape Mini Fest, das nicht nur für Metal-Fans einen Besuch wert ist.

Am Freitag, 16. September ist es wieder soweit: Die Metalnight Outbreak-Konzert Reihe geht erneut über die Bühne, diesmal im Wiener Escape Metalcorner im Rahmen des Escape Mini Fests. Der Name soll allerdings nicht trügen, denn diesmal lassen sich nicht nur Metal-Bands im Line-Up vorfinden und dürfte somit mehr Geschmäcker ansprechen.

Possessed Shinobi

Possessed Shinobi ist eine fünfköpfige Metalcore-/Deathcore-Band, die 2014 gegründet wurde. Seitdem hat das Quintett nicht nur erfolgreich erstes Songmaterial veröffentlicht, sondern konnte sein Talent auch schon bei diversen Bandcontests erfolgreich unter Beweis stellen. In ihrer Heimatstadt Wien gelten Possessed Shinobi als aufstrebende Band mit hohem Potential und tollen Liveshows.

Fear Comes In Waves

Fear Comes In Waves sind eine noch junge Metalcore Band aus Wien und besteht aus Thomas (Vocals), Markus (Gitarre), Philip (Gitarre), Jan (Schlagzeug) und Flo (Bass). Da die Wiener in den letzten Monaten eher im Studio, als auf Bühnen anzutreffen war, darf man sich am Escape Mini Fest sicher auf den ein oder anderen neuen Song freuen.

Random Sht

Für den Grunge Rock-Anteil werden Random Sht sorgen. Die dreiköpfige Band aus Wiener Neustadt Umgebung wurde erst vor gut einem Jahr ins Leben gerufen, konnte aber bereits in den sozialen Medien und im Rahmen einiger Auftritte auf sich aufmerksam machen. Das erste Studioalbum, auf dem man sich klassischen Grunge, gespickt mit Einflüssen aus dem Punk-, Metal- und Alternative-Bereich, erwarten kann, ist ebenfalls schon in Vorbereitung.

HellreX

Getrieben von der Leidenschaft für 80er-inspirierten Heavy Metal, wurde im Sommer 2014 von fünf leidenschaftlichen Musikern die Band HellreX ins Leben gerufen. Bereits im ersten Jahr nach ihrer Gründung spielten HellreX einige erfolgreiche Liveshows, national wie international, und konnten ihre Fanbase so stetig erweitern. Ende 2015 veröffentlichte die Band schließlich ihr erstes Demo namens „Reigniting the Fire„. Den Ausstieg von Schlagzeuger Mike Anfang diesen Jahres nahmen HellreX zum Anlass, ein neues Kapitel in ihrer Bandkarriere einzuläuten. Mit Alex wurde ein würdiger Nachfolger gefunden und HellreX sind bereit, ihren 80ies spirit noch weiter zu verbreiten.

Apylon

Auch für Black Metal-Fans lässt sich im Line Up des Escape Mini Fests etwas finden: Apylon fungieren an diesem Abend als Stellvertreter dieses Metal-Subgenres.

Muddy Basterds

Wer es rockiger mag, ist bei den Muddy Basterds bestens aufgehoben. Das Duo bringt feinsten Psychedelic Bluesrock auf das Escape Mini Fest.

Escape Mini Fest – Hardfacts

Wann?
Freitag, 16. September 2016
Einlass: 19:00 Uhr

Wo?
Escape Metalcorner
Neustiftgasse 116-118
1070 Wien

Wie viel?
VVK € 11,- / AK € 13,-

Tickets sind bei allen teilnehmenden Bands erhältlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.