Der Boy himself kommt mit seinem neuen Album „Cash Flow“ ins Grazer P.P.C.

Am 6. November wird Graz wieder zur Swaghauptstadt Österreichs erklärt, denn kein anderer als Money Boy stoppt mit seiner „Cash Flow“ Tour in Graz. Vier Jahre ist es schon wieder her, seit er mit „Dreh den Swag auf“ die deutschsprachige Musiklandschaft im wahrsten Sinne des Wortes erschütterte. Das Video wurde schnell zum Youtube-Hit und hat heute bereits über 20 Millionen Klicks. Doch das Schaffen des Boys beschränkt sich längst nicht mehr nur auf die Coverversion des Liedes „Turn my swag on“ von Soulja Boy. Kaum ein anderer Künstler kann in den letzten Jahren auf einen dermaßen großen Output verweisen wie Money Boy.

Started from the bottom

War man sich anfangs noch nicht sicher, ob sein ganzes Tun und Handeln wirklich ernst gemeint ist, kann man sich mittlerweile sicher sein, dass er die Person ist, die er in seinen Texten vorgibt zu sein, beziehungsweise zu dieser geworden ist. Auch hat er es in den letzten Jahren geschafft ein paar musikalische Gleichgesinnte zu finden und so die „Glow Up Dinero Gang“ gegründet. Laut Facebook-Veranstaltung werden auch Special Guests vor Ort sein, darüber ob es sich hierbei um die Mitglieder der Glo Up Dinero Gang „Hustensaft Jüngling“ , „Medikamenten Manfred“ und co., oder gar um jemand anders handelt, kann man derzeit nur rätseln. So bleibt nur abzuwarten wie sein Besuch in Graz über die Bühne gehen wird. Wer also einmal das Phänomen Money Boy Live in Aktion sehen möchte, sollte diesen Auftritt keineswegs verpassen. YOLO!

Wichtige Infos:

Was: Money Boy Live in Graz

Wann: 06.11.2015

Start: 19:00

Wo: P.P.C., Neubaugasse 6, 8020 Graz

Eintritt: 17€, Ö-Ticket

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.