Am 16. März gibt es in der Szene Wien ein finnisches Hardrock Package der Superlative zu sehen. Reckless Love bestreiten gemeinsam mit Santa Cruz die „Reckless Cruz Eurotour“.

Reckless Love ist eine finnische Glam Metal Band, die ihr Genre selbst als „Merry Metal“ bezeichnet, was ja so viel wie fröhlicher Metal bedeutet, und die Musik ist auch tatsächlich keine düstere. Die Band wurde 2001 in Kuopio gegründet, damals spielten sie nur Coversongs von Guns N`Roses, hatten damit aber keinen Erfolg. Also begannen sie eigene Songs zu schreiben und so gingen sie 2005 das erste mal auf Tour in Skandinavien. Musikalisch machte die Band einige Veränderungen durch, bis es 2009 zu einem Plattendeal mit Universal Music kam. 2010 wurde dann das Debütalbum „Reckless Love“ veröffentlicht und stieg in die finnischen Charts ein. Ein Jahr darauf wurde das Werk „Animal Attraction“ herausgebracht und 2013 das Album „Spirit“. Die neueste Platte soll Februar 2016 erscheinen, wo es dann bei der Reckless Cruz Eurotour auch live vorgestellt werden wird.

Santa Cruz – Hard Rock aus HELLsinki

Wer auf Hard Rock Bands aus den 80ern steht wird optisch schon mal garantiert nicht enttäuscht sein, wenn er Santa Cruz live on stage sieht. Die Burschen aus Finnland leben diese Zeit, obwohl sie sich musikalisch doch unterscheiden, da auch einige poppigere Elemente enthalten sind. Die Hardrock-Band selbst nennt ihre Musik „Pure Adrenaline“. Die Truppe formierte sich 2007 und nach einigen Line-Up-Wechseln kam die erste EP „Anthems For The Young´n´Restless“ 2011 heraus.  Nach der Veröffentlichung ging es für die Band steil bergauf und es kam schließlich zu einem weltweiten Plattendeal mit Spinefarm Records. Das erste Album folgte 2013 mit dem passenden Titel „Screaming For Adrenaline“.

Also am 16. März nichts wie in die Hauptstadt und das finnische Rockpaket live erleben. Die Karten gibt es ab 20 Euro und sind bei allen üblichen Verkaufsstellen zu haben.

Reckless Love Oeticket

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.