Das lange erwartete Debütalbum von Black Cage ist fertig und wird am 6. Mai 2017 in der Szene Wien vor Salt Department, der Band von Szene-Original R. G. Kooper, den Fans präsentiert.

Das letzte Jahr war ein einziger Senkrechtstart für die Herren und die Dame aus dem Burgenland. Schon bei der Teilnahme ihres ersten Bandcontests – die Vorrunde wurde sogar noch mit einem anderen Bassisten gespielt – gewannen sie jeweils einen Slot beim Hafen Open Air und bei Rock in Vienna. Damit war aber nicht Schluss, sondern sie spielten im Herbst eine Österreichtournee mit Ecliptica und schafften es nebenbei, das erste Album fertig zu stellen.

Gleichzeitig ist dieses Doppelkonzert von Salt Department und Black Cage auch die Kickoff-Veranstaltung der Konzertreihe Rock The Night aus dem Hause Mars Music Productions. Daher mutet die Veranstaltung in der Szene Wien auch wie eine Label Night von Mars Music an.

Black Cage: Excess All Areas

Nach über einem Jahr Produktionszeit ist das Album „Excess All Areas“ fertig und wartet darauf, von den Fans bestellt zu werden. Sängerin Kati Cher und ihre Jungs wollen mit „Excess All Areas“ die glorreichen Zeiten des Glamrock der 80er Jahre in neuem Gewand wiederauferstehen lassen. Mit ihrem Female-Fronted Hardrock Projekt haben sie in Markus Winkler sicher den richtigen Labelchef gefunden, da er ja mit der eigenen Band Ecliptica aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen kann.

Co-Headliner: Salt Department und Support Pray4me und Bluerof

Den Abend fulminant beschließen werden wieder Salt Department, die Band von R. G. Kooper und Steve Destiny wird wie in den letzten zehn Jahren zuvor ordentlich für Stimmung sorgen. Kenner der Band wissen, dass Salt Department Garant für schräge Funpunk-Shows ist, bei denen oft nicht einmal sie selbst wissen, was als nächstes passiert. Doch wurden Gerüchte verbreitet, dass dies der letzte Gig von Salt Department vor einer langen Pause sein könnte.

Vor den zwei Headlinerbands werden Pray4me zeigen, was sie unter leidenschaftlichen und erdigem Rock verstehen. Eröffnet wird der Abend von Bluerof, die ihre Musik als Mischung aus Blues, Funk & Rock bezeichnen.
Die Karten waren schnell weg, Restkarten sind noch bei den Bands erhältlich.

Termin

Rock The Night Vol. 1
Wann: 6. Mai 2017
Wo: Szene Wien, Haufgasse 1110 Wien
Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: AK: 18 €, VVK: 15 € bei den Bands und oeticket

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.