Am 26. September feiert Radio Soundportal seinen 14. Geburtstag. Und wie jedes Jahr erwartet uns ein Birthday-Bash mit Special-Guests vom Allerfeinsten!

Sigma, das sind Cameron Edwards und Joe Lenzie. Die beiden lernten sich während ihres Studiums an der Universität Leeds kennen und schlossen sich sogleich zusammen. Seitdem bilden sie eine Einheit und das ist auch gut so! Schließlich sind die beiden, seit ihrem Durchbruch im Jahr 2009, aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer Single „El Presidente VIP“ manifestierten sich die DJs damals in die Köpfe der „Drum and Bass“-Fans und geben diesen Platz wohl so schnell nicht mehr her. Neben dem eigenen Label „Life Recordings“, können Sigma auch auf die Newcomer-Auszeichnung der „Drum and Bass Arena Awards“ stolz zurückblicken.

Seitdem zeigt die Richtung ihrer musikalischen Karriere steil nach oben. Zahlreiche Veröffentlichungen, oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Szenegrößen, wie dem britischen „Roll Deep“-Mitglied und Mitbegründer des Kollektivs „Boy Better Know“ Skepta oder dem Dupstep- und D’n’B-Künstler DJ Fresh, ließen ihre Bekanntheit weiter wachsen. 2013 veröffentlichte das Duo zusammen mit der britischen Sängerin Taylor Fowlis die Single „Summer Calling“, liquid Drum and Bass der eine Strandparty erst zu einer solchen werden lässt!

Den ersten Fuß in die britischen Charts platzierten Sigma Ende 2013 mithilfe des Grime-Musikers Doctor und ihrem gemeinsam produzierten Werk „Rudeboy“, die Spitze der Charts sollte es damals jedoch noch nicht werden. Nichtsdestotrotz, wie auch ein guter Wein mit der Zeit reift, so scheint auch die britische Formation mit den Jahren immer besser zu werden. Anfang 2014 erschien ihre Single „Nobody to love“, die direkt an der Warteschlange vorbeizog und sich auf den ersten Platz der britischen Charts katapultierte. Den Erfolg müssen sich Sigma jedoch mit Kanye West teilen, denn das Stück ist eine Neuaufnahme des Bootleg-Remixes bei dem Charlie Wilson den Refrain singt. Aber wie dem auch sei, Sigma präsentiert freshe Remixes und einen Gute-Laune-Drum and Bass, der den verpatzten Sommer in Vergessenheit geraten lässt. Zusammen mit den Vocals von MC Justyce wird am nächsten Freitag ordentlich eure Fitness am Dancefloor überprüft. Also Leute, kommt ins Grazer PPC und feiert mit Radio Soundportal den Birthday-Bash!

Support:

DJ SNARE (strictly.beats)

GRIMETIME & EEZEE (Beat Supreme)

AIR.K (In Your Face)

THE BITCH & THE PARTYMAN (Electroschrott)

LXSOUNDER (Beat Supreme, Dubstep Klinik)

WHITE LOCUSTS (Soundportal)

weitere Infos:

Die Veranstaltung vom PPC

Sigma@Facebook

und natürlich wie immer auf www.music-news.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.