„Skate And Die For Metal“ ist das Motto am 12.3., Night Demon (USA) und Roadwolf (AT) performen in Wien.

Nächsten Donnerstag (12. März) geht’s im Chelsea in Wien rund – Night Demon, drei Kalifornier, die gerade ihr Debütalbum „Curse Of The Damned“ veröffentlicht haben, besuchen uns auf ihrer ausgedehnten Europatour. Wer die Jungs nicht kennt: Sie vermischen in ihren Songs den klassischen Heavy Metal mit punkigen Klängen und ein bisschen Old School Rock ’n‘ Roll. Der Stil erinnert irgendwie an alles, was am Heavy Metal in den 80ern toll war.

Unterstützt werden sie bei der Österreich-Show von Roadwolf, einer Wiener Band, die nach einigen Veränderungen im Line-Up jetzt richtig durchstartet. Die aktuelle EP trägt den Namen „Never Surrender„, hier gibt’s den gleichnamigen Song als Hörprobe.

Dass Roadwolf sich auf der Bühne beim Live-Performen richtig wohl fühlen, konnten sie schon bei einigen Auftritten mit internationalen Bands wie Enforcer (Schweden) und Vicious Rumors (USA) beweisen. Der Höhepunkt in der bisherigen Bandgeschichte war wohl der Auftritt beim letztjährigen Wacken Open Air. Hut ab!

Vielseitig sind die Jungs auch noch: Sie haben sogar schon Filmmusik für Underground-Streifen wie „Das Ding aus der Mur“ (2012) geschrieben.

Roadwolf auf Facebook

Hard Facts

Donnerstag, 12. März 2015
20:00 Uhr
Chelsea, Wien
Karten gibt’s bei der Jugendinfo (9€) und an der Abendkassa (11€)
Link zum Event 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.