Am 12. November steigt im Gasometer die größte Party des Landes, wenn die Indie-Urgesteine wieder ihren Weg nach Österreich finden.

Über zehn Jahre ist es jetzt her, dass The Kooks mit ihrem Debütalbum „Inside In/Inside Out“ die Ohren der Kritiker und die der neu aufgestiegenen Indie-Szene geschmeichelt haben. Darauf folgten Konzerte rund um den Globus und drei weitere Alben, die nie mehr an das Erstlingswerk anschließen konnten. Nun ziehen The Kooks mit ihrer neu veröffentlichten Kompilation „The Best Of… So Far“ eine Schneise von ausverkauften Konzerten durch Europa. Die Tour erstreckt sich über acht Länder, wie auch Australien und die Vereinigten Staaten. Die Mannen aus Brighton waren das letzte Mal vor über acht Jahren mit einem Solokonzert in Wien und dieses Mal haben sie eine ganz besondere Setlist mitgebracht. Gespielt werden die größten Hits ihrer Bandgeschichte und wohl auch die neue, überraschend gute Single „Be Who You Are“.

Als Support agieren The Academic, eine junge Indie-Band aus Irland, welche musikalisch in dieselbe Kerbe schlagen wie einst The Kooks. Ihr Debütalbum wird am 12. Jänner 2018 erscheinen. Das Konzert ist bereits seit Wochen restlos ausverkauft und ein volles Gasometer wird die Stimmung zum Beben bringen. Ein besonderer Abend steht bevor und vielleicht wird wieder der Schweiß der Tanzwütigen von der Decke tropfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.