Am 22. Mai ist es wieder so weit! Das Spring meets Campus findet wieder an der Universität in Graz statt! Wir verlosen 2 Tickets und informieren euch über das Line-Up!

Mit diesem kleinen, feinen Auftakt, startet die beste Zeit des Jahres in Graz, die Festivalsaison. Gehostet vom Springfestival und der ÖH Uni Graz findet am 22. Mai das Spring meets Campus an der Karl-Franzens-Universität statt. Die Preise sind Studierenden-tauglich, Einlass wird aber allen gewährt, die ihr Herz an die elektronische Tanzmusik verschenkt haben. Das Hauptgebäude und der Innenhof der Universität werden dann abermals für eine Nacht zur Partylocation umfunktioniert, sodass bei hoffentlich sommerlich, lauschigem Wetter drinnen und draußen getanzt werden kann. Los geht es zu einer zivilisierten Zeit, um 19:00, dauern darf es aber bis früh in den Morgen.

Line-Up von Elektro bis House

Damit für jede/n was dabei ist, haben sich die Veranstalter ordentlich ins Zeug gelegt. Das Line-Up wird angeführt von Bunte Bummler aus Mannheim Deutschland (Hottrax, 8Bit, Cécille, VIVa Music, Defected, Little Helpers, Draft, Inmotion, mono recordings). Die beiden DJs animieren mit ihrem eklektischen Techno und House zum Tanzen und schaffen mit ihren treibenden Beats atmosphärische Momente.

Natürlich werden aber vor allem österreichische Acts zu sehen sein. Unter anderem die beiden Jungs von Wild Culture (kittball | AT). Diese begeistern mit ihrer zeitgenössischen Mischung aus Deep House, Indie & NuDisco ihr Publikum und sicher auch die BesucherInnen des Spring meets Campus. Ihr frischer Sound passt genau richtig zur Jahreszeit und lässt sich besonders gut unter freiem Himmel genießen.

Grazer Größe DJane EOS an den Plattentellern

Das Line-Up steht dieses Jahr zwar offenbar unter dem Motto “Jungs-Duetts”, aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel. Dafür sorgt die facettenreiche DJane EOS (Soundküche). Sie ist den meisten GrazerInnen als DJane und Producer wahrscheinlich schon ein Begriff. Darum stattet auch sie ihrer Heimatstadt im Rahmen des eintätigen Festivals einen Besuch ab. Heimspiele sind ja meist die besten und darum wird EOS mit Sicherheit mit ihren sommerlichen, treibenden Beats und dem Gespür für ihr Publikum die Menge zum Beben bringen. Hier bekommt ihr einen ersten Vorgeschmack auf ihren Sound:

Graz bringt aber nicht nur jede Menge Freunde der elektronischen Tanzmusik hervor, sondern auch jede Menge talentierte Artists. Ein weiterer Act auf dem Spring meets Campus werden Apua & Kwak sein. Sie sind der dritte Männer-Doppelpack im diesjährigen Line-Up und machen seit 2011 Tech House, Minimal und Techno und reihen sich damit perfekt in das Line-Up für diese Nacht ein! Mit tanzbaren Beats und reduziertem Sound sind sie in diesem Line-Up genau richtig.

Apua & Kwak und Aufgebasst sind mit dabei

Damit ist es aber noch nicht genug. Last, but not least, machen Aufgebasst (Soda Club) aus Salzburg einen Zwischenstop in Graz und lassen die Plattenteller grooven. Mit kreativen Soundteppichen machen sie den Gästen vom Spring meets Campus eine Freude.

Damit das Auge mitessen, äh, mittanzen kann, gibt es zudem noch Visuals von mo:ya. Sie kreieren für euch sagenhafte Installationen, bewegte Grafiken und audioaktive live Performances. So verbinden sie ganz im Sinne des elektronischen Zeitalters Klang und Bild und sorgen so für ein Rundum-Erlebnis für die Gäste. Musik, Licht und Farben verschmelzen, sodass die BesucherInnen anschließend mit Erinnerungen an ein einzigartiges Erlebnis nach Hause gehen könne.

Gewinnt 2 Tickets!

Damit ihr aber noch ein bisschen vorfreudiger auf das Spring meets Campus hinfiebert, haben wir uns gemeinsam mit den Veranstaltern was für euch überlegt:
Wir verlosen zwei Tickets für das Spring meets Campus! Liked einfach diesen Artikel bei Facebook und teilt ihn in eurer Chronik. Das Gewinnspiel endet am 22. Mai um 16:00 und die Gewinner werden via Facebook informiert!

Achtung: Der Veranstaltungsort wurde kurzfristig auf Dom im Berg geändert!

Kaufen könnt ihr Tickets an den folgenden Vorverkaufsstellen:

Los geht es um 19:00 und Tickets bekommt ihr im ÖH Sekretariat (Montags bis Donnerstag 10:00-16:00, Freitag 10:00-14:00), am ÖH Spritzerstand, im Propeller Schuberthof und der Bier Factory XXL.

Weitere Informationen findet ihr auf der Facebook-Seite des Events.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.