Da wird wohl ein Traum wahr, zumindest für die Symphonic Metal Liebhaber.

Wieso und warum?

Am 5. Februar kommt niemand anderes als die deutschen Symphonic Metal Legenden von Xandria nach Linz. Rund um Sängerin Diana van Giersbergen wird die Band das Publikum mit ihren Hymnen für sich gewinnen und eine tolle Show abliefern. Die „neue“ Sängerin steht seit Herbst 2013 hinter dem Mikrophon. Mit ihr scheint nicht nur die Phase der ewigen Sängerinnenwechsel ein Ende zu haben, sondern die Band hat auch zu neuer Größe gefunden. Als „Symphonic Metal Nights“ touren sie dieses Jahr durch Europa und schauen dabei auch im Central in Linz vorbei.

Es würde jedoch nicht „Symphonic Metal Nights“ heißen, wenn es nur bei dieser einen Band bleiben würde. Mit Serenity ist der zweite Top Act im Lineup fixiert. Die Tiroler Band hat zuletzt als Supportband für Hammerfall Aufsehen erregt.

Noch immer nicht genug Symphonic Metal?

Kein Problem, auch Jaded Star sind mit dabei. Die Band besteht unter anderem aus Ex-Mitgliedern von Bands wie Iced Earth und Visions Of Atlantis. Ihr Debüt Album wurde 2015 veröffentlicht und sie waren letztes Jahr als Supportband für Moonspell und Dagoba quer durch Europa unterwegs. Dabei machten sie unter anderem auch im PPC in Graz und in der Szene Wien halt.

Damit das ganze nicht zu einfärbig wird, sind als Support auch drei heimische Metalcore Bands dabei:

Crossing Edge aus Wels, Before We Get Buried aus Linz und As Waves Crush Down, ebenfalls aus Linz.

Also früh genug da sein und so auch die heimische Szene unterstützen!

XANDRIA , SERENITY, JADED STAR

CROSSING EDGE, BEFORE WE GET BURIED, AS WAVES CRUSH DOWN

CENTRAL LINZ

5. Februar 2016

Tickets bestellen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.