Am 7. Oktober 2017 kann die deutsche Indie-Band im WUK bewundert werden. Die Band mit dem Namen Von Wegen Lisbeth ist von September bis Oktober mitten in ihrer Hallo Dispo-Tour und plant dabei auch für die Österreicher in Wien ein Konzert.

Bei Von Wegen Lisbeth handelt es sich um eine poppige Indie-Band. Als Vorband von AnnenMayKantereit oder Element of Crime haben sie schon länger Bühnenerfahrung gesammelt. Schließlich machte die Band 2016 mit ihrem ersten Album „Grande“ Furore. Nun wollen die fünf Bandmitglieder mit ihrer Hallo Dispo-Tour noch einmal nachlegen. Die Gruppe führt meistens ein großes Instrumentarium mit sich, da zusätzlich zu den 08/15-Musikinstrumenten auch noch die Steeldrum, die Omnichord-Harfe sowie ein Mini-Matallophon, welches sie liebevoll „Regenbogenachttästler“ nennen, im Tourbus verstauen müssen.

Mit einprägsamen Songs wie „Wenn du tanzt“ oder „Bitch“ bringt die Band ihre Fans zum Tanzen und lädt zum energiegeladenen Mitgrölen ein. Die Parolen, die der Frontmann Matthias Rhode vorträgt, regen neben locker-lustigem Entertainment zudem zur Reflexion des eigenen Verhaltens ein, wie dieser beispielsweise mit „Sushi“ beweist. Das fünfköpfige Team besteht außerdem noch aus Julian Hölting am E-Bass, Robert Tischler, der Syntheziser und Percussion bedient, sowie den Brüdern Doz und Julian Zschäbitz (Gitarre und Schlagzeug).

Das Konzert in Wien wird das einzige sein, das die Band in Österreich performt, davon abgesehen gibt es jedoch die Möglichkeit, sie des Öfteren in Deutschland zu bewundern. Allerdings müssen jene, die Tickets wollen, aufgrund des zeitnahen Datums schnell zuschlagen, viele der Konzerte sind nämlich schon ausverkauft.

Support

Den Support für das Konzert in Wien übernehmen Giant Rooks, welche schon bei der Grande-Tour teilweise den Part als Vorband für Von Wegen Lisbeth innehatten. Giant Rooks veröffentlichten im Januar ihre zweite EP mit dem Titel „New Estate“. Auch sie sind im deutschen Indie-Pop zu Hause und stellen momentan vielversprechende Newcomer dar.

Tickets

Die Tickets sind knapp, können jedoch auf oeticket gebucht werden. Zusätzlich dazu hier die Tourdates für Deutschland:

26.09.2017Berlin, SO36 (w Consolers) (ausverkauft)
27.09.2017Berlin, SO36 (w Consolers) (ausverkauft)
28.09.2017 Berlin, SO36 (w Consolers) (ausverkauft)
29.09.2017Leipzig, Täubchenthal (w Consolers) (ausverkauft)
30.09.2017Dresden, Alter Schlachthof (w BLOND) (ausverkauft)
02.10.2017Zwickau, Alter Gasometer (w Brothers Of Santa Claus)
03.10.2017Kassel, 130bpm (w Brothers Of Santa Claus)
05.10.2017Erlangen, E-Werk (w Giant Rooks) (ausverkauft)
06.10.2017Ingolstadt, Eventhalle Westpark (w Giant Rooks)
07.10.2017Wien, WUK (w Giant Rooks)
08.10.2017München, Muffathalle (w Giant Rooks) (ausverkauft)
10.10.2017Ulm, Roxy (w Giant Rooks)
11.10.2017Frankfurt, St. Peter (w Goldroger) (ausverkauft)
12.10.2017Köln, E-Werk (w Carsten Jancker Allstars) (ausverkauft)
14.10.2017Karlsruhe, Tollhaus (w Goldroger)
17.10.2017Trier, Tuchfabrik (w Rikas)
18.10.2017Dortmund, FZW (w Rikas)
19.10.2017Hannover, Capitol (w Rikas)
20.10.2017Bremen, Schlachthof (w Rikas) (ausverkauft)
21.10.2017Rostock, MOYA (w Rikas)
05.11.2017Hamburg, Docks (w Consolers)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.